TU Darmstadt / ULB / TUbiblio

Sammlung - Fundstücke aus 30 Hochschuljahren

Pongratz, Ludwig A.:
Sammlung - Fundstücke aus 30 Hochschuljahren.
[Online-Edition: urn:nbn:de:tuda-tuprints-24395]
tuprints, Darmstadt
[Book] , (2011)

Official URL: urn:nbn:de:tuda-tuprints-24395

Abstract

Die hier vorgelegte Sammlung wissenschaftlicher Publikationen aus rund 30 Hochschuljahren (1978 - 2010) versteht sich nicht einfach als ‚Ansammlung’, als Kompilation unterschiedlicher Texte, sondern als Einladung zur geistigen Sammlung: als ‚Blick zurück nach vorn’. Im Rückblick lassen sich dominante Linien meiner langjährigen Forschungs- und Publikationstätigkeit nachzeichnen. In den Blick treten einerseits wechselnde Themenschwerpunkte: etwa die Auseinandersetzung mit technizistischen Theorieansätzen in der Pädagogik, die Konzentration auf theoriegeschichtliche und subjekttheoretische Fragestellungen oder das Interesse für machtanalytische und gouvernementalitätstheoretische Erörterungen. Auf der anderen Seite lassen sich aber auch durchgängige Charakteristika festmachen: etwa die von Negativer Dialektik bzw. Kritischer Theorie inspirierte Form des wissenschaftlichen Einspruchs oder die Konzentration auf jeweils aktuelle Kontroversen, an denen die wissenschaftliche Kritik ihre Zuspitzung erfährt (z. B. als Kritik kybernetischer, systemtheoretischer, konstruktivistischer oder ökonomistischer Deformationen pädagogischer Theorie und Praxis). Im Spiegel dieser Sammlung gewinnt nicht nur ein einzelnes Forscherleben Kontur, sondern zugleich eine bewegte, spannungsreiche Epoche pädagogischer Theorieentwicklung, die von den ‚roaring sixties’ über die ‚iron eighties’ bis zum ‚economistic turn of the millennium’ reicht.

Item Type: Book
Erschienen: 2011
Creators: Pongratz, Ludwig A.
Title: Sammlung - Fundstücke aus 30 Hochschuljahren
Language: German
Abstract:

Die hier vorgelegte Sammlung wissenschaftlicher Publikationen aus rund 30 Hochschuljahren (1978 - 2010) versteht sich nicht einfach als ‚Ansammlung’, als Kompilation unterschiedlicher Texte, sondern als Einladung zur geistigen Sammlung: als ‚Blick zurück nach vorn’. Im Rückblick lassen sich dominante Linien meiner langjährigen Forschungs- und Publikationstätigkeit nachzeichnen. In den Blick treten einerseits wechselnde Themenschwerpunkte: etwa die Auseinandersetzung mit technizistischen Theorieansätzen in der Pädagogik, die Konzentration auf theoriegeschichtliche und subjekttheoretische Fragestellungen oder das Interesse für machtanalytische und gouvernementalitätstheoretische Erörterungen. Auf der anderen Seite lassen sich aber auch durchgängige Charakteristika festmachen: etwa die von Negativer Dialektik bzw. Kritischer Theorie inspirierte Form des wissenschaftlichen Einspruchs oder die Konzentration auf jeweils aktuelle Kontroversen, an denen die wissenschaftliche Kritik ihre Zuspitzung erfährt (z. B. als Kritik kybernetischer, systemtheoretischer, konstruktivistischer oder ökonomistischer Deformationen pädagogischer Theorie und Praxis). Im Spiegel dieser Sammlung gewinnt nicht nur ein einzelnes Forscherleben Kontur, sondern zugleich eine bewegte, spannungsreiche Epoche pädagogischer Theorieentwicklung, die von den ‚roaring sixties’ über die ‚iron eighties’ bis zum ‚economistic turn of the millennium’ reicht.

Place of Publication: Darmstadt
Publisher: tuprints
Divisions: 03 Department Human Sciences > Institut für Allgemeine Pädagogik und Berufspädagogik > Allgemeine Pädagogik mit dem Schwerpunkt Erwachsenenbildung/Weiterbildung
03 Department Human Sciences > Institut für Allgemeine Pädagogik und Berufspädagogik
03 Department Human Sciences
Date Deposited: 02 Mar 2011 09:26
Official URL: urn:nbn:de:tuda-tuprints-24395
Export:

Optionen (nur für Redakteure)

View Item View Item