TU Darmstadt / ULB / TUbiblio

Repetitive strain injury (RSI) bei Bildschirmarbeitskräften: eine experimentelle Untersuchung zur Funktion von Leistungsanspruch, perzeptuo-motorischer Interferenz und Schmerzwahrnehmung bei der Entstehung bewegungsbedingter Störungen

Zilske, Frank (2000):
Repetitive strain injury (RSI) bei Bildschirmarbeitskräften: eine experimentelle Untersuchung zur Funktion von Leistungsanspruch, perzeptuo-motorischer Interferenz und Schmerzwahrnehmung bei der Entstehung bewegungsbedingter Störungen.
Hamburg, Kovac, TU Darmstadt, 62, [Ph.D. Thesis]

Item Type: Ph.D. Thesis
Erschienen: 2000
Creators: Zilske, Frank
Title: Repetitive strain injury (RSI) bei Bildschirmarbeitskräften: eine experimentelle Untersuchung zur Funktion von Leistungsanspruch, perzeptuo-motorischer Interferenz und Schmerzwahrnehmung bei der Entstehung bewegungsbedingter Störungen
Language: German
Volume: 62
Place of Publication: Hamburg
Publisher: Kovac
Collation: 242 S.
Divisions: 03 Department of Human Sciences
Date Deposited: 19 Nov 2008 16:28
License: [undefiniert]
Export:
Suche nach Titel in: TUfind oder in Google

Optionen (nur für Redakteure)

View Item View Item