TU Darmstadt / ULB / TUbiblio

Synthese und Eigenschaften keramischer Neutronenbildplatten auf der Basis von BaFBr:Eu2+ und Gd-Verbindungen

Kolb, Robert (2003)
Synthese und Eigenschaften keramischer Neutronenbildplatten auf der Basis von BaFBr:Eu2+ und Gd-Verbindungen.
Technische Universität Darmstadt
Ph.D. Thesis, Primary publication

Abstract

In dieser Arbeit wird ein Syntheseprozess zur Herstellung keramischer Neutronenbildplatten auf der Basis von BaFBr:Eu2+ und Gd-Verbindungen vorgestellt. Aus den zur Verfügung stehenden Konvertermaterialien GdF3, GdBr3 und Gd2O3 wurde ein geeigneter Konverter ermittelt und die Syntheseparamter sowie der Konvertergehalt hinsichtlich Auflösung und Effizienz optimiert. Anschließend erfolgte ein Vergleich eines unter optimierten Bedingungen synthetisierten Prototyps mit einer kommerziellen Bildplatte. Basierend auf dem Phasendiagramm des binären Systems BaF2 und BaBr2 sowie spektroskopischen Untersuchungen konnte das Modell des Speichermechanismus von BaFBr:Eu2+ verfeinert werden. Dabei konnten Abweichungen von der Stöchiometrie in der Größenordnung der Defektkonzentration für die Bildung des Farbzentrentyps verantwortlich gemacht werden.

Item Type: Ph.D. Thesis
Erschienen: 2003
Creators: Kolb, Robert
Type of entry: Primary publication
Title: Synthese und Eigenschaften keramischer Neutronenbildplatten auf der Basis von BaFBr:Eu2+ und Gd-Verbindungen
Language: German
Referees: Seggern, Prof. Dr. Heinz von ; Fuess, Prof. Dr. Hartmut
Advisors: Seggern, Prof. Dr. Heinz von
Date: 2 September 2003
Place of Publication: Darmstadt
Publisher: Technische Universität
Refereed: 8 July 2003
URL / URN: urn:nbn:de:tuda-tuprints-3666
Abstract:

In dieser Arbeit wird ein Syntheseprozess zur Herstellung keramischer Neutronenbildplatten auf der Basis von BaFBr:Eu2+ und Gd-Verbindungen vorgestellt. Aus den zur Verfügung stehenden Konvertermaterialien GdF3, GdBr3 und Gd2O3 wurde ein geeigneter Konverter ermittelt und die Syntheseparamter sowie der Konvertergehalt hinsichtlich Auflösung und Effizienz optimiert. Anschließend erfolgte ein Vergleich eines unter optimierten Bedingungen synthetisierten Prototyps mit einer kommerziellen Bildplatte. Basierend auf dem Phasendiagramm des binären Systems BaF2 und BaBr2 sowie spektroskopischen Untersuchungen konnte das Modell des Speichermechanismus von BaFBr:Eu2+ verfeinert werden. Dabei konnten Abweichungen von der Stöchiometrie in der Größenordnung der Defektkonzentration für die Bildung des Farbzentrentyps verantwortlich gemacht werden.

Alternative Abstract:
Alternative abstract Language

A process is described to synthesize ceramic neutron image plates based on BaFBr:Eu2+ and Gd-compounds. An appropriate converter material was chosen from the available materials GdF3, GdBr3 and Gd2O3 and the composition was optimized due to syntheses parameters, high spatial resolution and efficiency. A prototype synthesized under these conditions was subsequently compared with a commercial available neutron image plate. Based on the quasibinary phase diagram of BaBr2 and BaF2 and spectroscopic analyses an improved model for the storage mechanism of BaFBr:Eu2+ could be presented. Thereby the nonstochiometric composition of BaFBr:Eu2+ in the order of magnitude of the defect concentration is made responsible for the created F-center type.

English
Uncontrolled Keywords: Speicherleuchtstoff Neutronenbildplatte BaFBr Speichermechanismus
Alternative keywords:
Alternative keywordsLanguage
storage phoshpor neutron converter storage mechanism neutron image plateEnglish
Classification DDC: 500 Science and mathematics > 500 Science
Divisions: 11 Department of Materials and Earth Sciences
Date Deposited: 17 Oct 2008 09:21
Last Modified: 05 Mar 2013 09:25
PPN:
Referees: Seggern, Prof. Dr. Heinz von ; Fuess, Prof. Dr. Hartmut
Refereed / Verteidigung / mdl. Prüfung: 8 July 2003
Alternative keywords:
Alternative keywordsLanguage
storage phoshpor neutron converter storage mechanism neutron image plateEnglish
Export:
Suche nach Titel in: TUfind oder in Google
Send an inquiry Send an inquiry

Options (only for editors)
Show editorial Details Show editorial Details