TU Darmstadt / ULB / TUbiblio

Annäherung an den Begriff „sensible Mitarbeiterdaten“ im Kontext Industrie 4.0

Stockinger, Christopher ; Rönick, Katharina ; König, Christina :
Annäherung an den Begriff „sensible Mitarbeiterdaten“ im Kontext Industrie 4.0.
In: 64. Frühjahrskongress der Gesellschaft für Arbeitswissenschaft.
[ Konferenzveröffentlichung] , (2018)

Kurzbeschreibung (Abstract)

Die neuen technischen Entwicklungen im Zuge der „Industrie 4.0“ ermöglichen eine umfassende Nutzung von mitarbeiter-bezogen Daten. Diese werden teilweise als sensibel beschrieben. Der Beitrag fasst die Erfahrungen aus Workshops zu diesem Thema und die Ergebnisse einer Online-Befragung zusammen. Er nähert sich so dem Begriff „sensible Mitarbeiterdaten“ an und beschreibt, welche Daten als besonders sensibel betrachtet werden.

Typ des Eintrags: Konferenzveröffentlichung ( nicht bekannt)
Erschienen: 2018
Autor(en): Stockinger, Christopher ; Rönick, Katharina ; König, Christina
Titel: Annäherung an den Begriff „sensible Mitarbeiterdaten“ im Kontext Industrie 4.0
Sprache: Deutsch
Kurzbeschreibung (Abstract):

Die neuen technischen Entwicklungen im Zuge der „Industrie 4.0“ ermöglichen eine umfassende Nutzung von mitarbeiter-bezogen Daten. Diese werden teilweise als sensibel beschrieben. Der Beitrag fasst die Erfahrungen aus Workshops zu diesem Thema und die Ergebnisse einer Online-Befragung zusammen. Er nähert sich so dem Begriff „sensible Mitarbeiterdaten“ an und beschreibt, welche Daten als besonders sensibel betrachtet werden.

Freie Schlagworte: Industrie 4.0; Arbeit 4.0; sensible Mitarbeiterdaten; Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Darmstadt
Fachbereich(e)/-gebiet(e): 16 Fachbereich Maschinenbau > Institut für Arbeitswissenschaft (IAD)
16 Fachbereich Maschinenbau
Veranstaltungstitel: 64. Frühjahrskongress der Gesellschaft für Arbeitswissenschaft
Hinterlegungsdatum: 26 Mär 2018 13:49
Export:

Optionen (nur für Redakteure)

Eintrag anzeigen Eintrag anzeigen