TU Darmstadt / ULB / TUbiblio

Konzeption eines objektorientierten Ray Tracers im Rahmen von PREMO

Bräckelmann, Monika and Hornung, Christoph (1993):
Konzeption eines objektorientierten Ray Tracers im Rahmen von PREMO.
In: GMD-Studien; 223, GMD, Sankt Augustin, In: Neue Architekturkonzepte zur Gestaltung graphischer Systeme. Proceedings, pp. 83-86, [Conference or Workshop Item]

Abstract

In der objektorientierten Architektur des neuen Graphik- und Multimedia-Standards PREMO sind Foundation Objects und Komponenten-spezifische Objektklassen definiert. Diese Objekthierarchie wird einem Ansatz für eine dem PREMO-Standard genügende Ray-Tracing-Komponente zugrunde gelegt. Die Ziele, die durch Objektorientierung im Standard angestrebt werden, werden kurz für die Ray-Tracing-Komponente verifiziert.

Item Type: Conference or Workshop Item
Erschienen: 1993
Creators: Bräckelmann, Monika and Hornung, Christoph
Title: Konzeption eines objektorientierten Ray Tracers im Rahmen von PREMO
Language: German
Abstract:

In der objektorientierten Architektur des neuen Graphik- und Multimedia-Standards PREMO sind Foundation Objects und Komponenten-spezifische Objektklassen definiert. Diese Objekthierarchie wird einem Ansatz für eine dem PREMO-Standard genügende Ray-Tracing-Komponente zugrunde gelegt. Die Ziele, die durch Objektorientierung im Standard angestrebt werden, werden kurz für die Ray-Tracing-Komponente verifiziert.

Series Name: GMD-Studien; 223
Publisher: GMD, Sankt Augustin
Uncontrolled Keywords: Extensibility, Configurability, Object oriented design, PREMO, Ray tracing
Divisions: UNSPECIFIED
20 Department of Computer Science
20 Department of Computer Science > Interactive Graphics Systems
Event Title: Neue Architekturkonzepte zur Gestaltung graphischer Systeme. Proceedings
Date Deposited: 16 Apr 2018 09:09
Export:
Suche nach Titel in: TUfind oder in Google
Send an inquiry Send an inquiry

Options (only for editors)

View Item View Item