TU Darmstadt / ULB / TUbiblio

Entwicklung einer flussorientierten Fertigungssteuerung für die variantenreiche Fertigung im mittelständischen Anlagenbau

Kaiser, Joscha and Meister, Maximilian and Metternich, Joachim and Herbert, Thorben (2017):
Entwicklung einer flussorientierten Fertigungssteuerung für die variantenreiche Fertigung im mittelständischen Anlagenbau.
In: Zeitschrift für Wirtschaftlichen Fabrikbetrieb : ZWF, Carl Hanser Verlag, München, pp. 831-834, 112, (12), ISSN 0947-0085,
DOI: 10.3139/104.111850,
[Article]

Abstract

Eine hohe Flexibilität in der Reaktion auf individuelle Kundenwünsche bei stark schwankender Nachfrage ist ein wichtiger Erfolgsfaktor mittelständischer Unternehmen. Gleichzeitig erschwert diese Flexibilität die Einführung schlanker Produktionsprozesse. Diese führen bei hoher Fertigungstiefe zu einer hohen Variantenvielfalt und Eilaufträgen. Im Beitrag wird ein Vorgehen dargestellt, dessen Ziel die Reduzierung und Stabilisierung von Durchlaufzeiten in der variantenreichen Fertigung ist. Die Anwendung beim Anlagenbauer Langhammer GmbH zeigt, dass bereits die Anpassung bekannter Methoden der Lean Production einen erfolgreichen Einsatz in der Einzel- und Kleinserienfertigung ermöglicht.

Item Type: Article
Erschienen: 2017
Creators: Kaiser, Joscha and Meister, Maximilian and Metternich, Joachim and Herbert, Thorben
Title: Entwicklung einer flussorientierten Fertigungssteuerung für die variantenreiche Fertigung im mittelständischen Anlagenbau
Language: German
Abstract:

Eine hohe Flexibilität in der Reaktion auf individuelle Kundenwünsche bei stark schwankender Nachfrage ist ein wichtiger Erfolgsfaktor mittelständischer Unternehmen. Gleichzeitig erschwert diese Flexibilität die Einführung schlanker Produktionsprozesse. Diese führen bei hoher Fertigungstiefe zu einer hohen Variantenvielfalt und Eilaufträgen. Im Beitrag wird ein Vorgehen dargestellt, dessen Ziel die Reduzierung und Stabilisierung von Durchlaufzeiten in der variantenreichen Fertigung ist. Die Anwendung beim Anlagenbauer Langhammer GmbH zeigt, dass bereits die Anpassung bekannter Methoden der Lean Production einen erfolgreichen Einsatz in der Einzel- und Kleinserienfertigung ermöglicht.

Journal or Publication Title: Zeitschrift für Wirtschaftlichen Fabrikbetrieb : ZWF, Carl Hanser Verlag, München
Volume: 112
Number: 12
Divisions: 16 Department of Mechanical Engineering > Institute of Production Management, Technology and Machine Tools (PTW) > CiP Center for industrial Productivity
16 Department of Mechanical Engineering > Institute of Production Management, Technology and Machine Tools (PTW)
16 Department of Mechanical Engineering
Date Deposited: 02 Jan 2018 14:09
DOI: 10.3139/104.111850
Export:
Suche nach Titel in: TUfind oder in Google

Optionen (nur für Redakteure)

View Item View Item