TU Darmstadt / ULB / TUbiblio

Interaktive BIM-Modellierung von 3D-Objekten in der virtuellen Realität

Eller, Christian
Al-Hakam, Hamdan ; Opitz, Frank ; Pruvost, Herve ; Srewil, Yaseen ; Noak, Frank ; Baumgärtel, Ken (eds.) :

Interaktive BIM-Modellierung von 3D-Objekten in der virtuellen Realität.
In: 29. Forum Bauinformatik, 06.-08. September 2017, Dresden. In: Berichte aus der Bauinformatik , 29 .
[ Konferenzveröffentlichung] , (2017)

Kurzbeschreibung (Abstract)

Dieses Paper befasst sich mit der Umsetzung von einfachen, intelligenten CAD-Modellierungswerkzeugen mittels intuitiver Interaktion in der Virtuellen Realität (VR). Es wird gezeigt, wie BIM-Objekte mittels der VR-Controller gezeichnet und platziert werden können. Es wird beschrieben, wie bekannte Werkzeuge aus CAD-Software, bspw. der Ob-jektfang mittels der Möglichkeiten der Spieleentwicklungsumgebung Unity, realisiert wer-den konnten. Des Weiteren zeigt das Paper, wie das komplexe Einfügen von Wandöffnungen in Form von Fenstern und Türen mittels des Sweep-Line-Algorithmus ermöglicht werden kann. Hierbei ist nicht nur die Visualisierung, sondern auch die erweiterte Funktionalität der VR-Umgebung entscheidend, um die Illusion und Immersion von VR bestehen und in zu-künftiger Nutzung und Interaktion mit den jeweiligen Objekten einfließen zu lassen. Mittels einer solchen Modellierung ist es möglich, Erweiterungen oder Anpassungen an Modellen vorzunehmen, um diese als Grundlage weiterer CAD- oder Simulationssoftwaretools zu nut-zen. Diese Herangehensweise soll und kann kein klassisches CAD ersetzen, aber durch die realistische Abbildung und Interaktion zum eindeutigen Verständnis des Dargestellten und Lösen von Problemstellungen beitragen sowie als Grundlage für weitere Visualisierungen dienen.

Typ des Eintrags: Konferenzveröffentlichung
Erschienen: 2017
Herausgeber: Al-Hakam, Hamdan ; Opitz, Frank ; Pruvost, Herve ; Srewil, Yaseen ; Noak, Frank ; Baumgärtel, Ken
Autor(en): Eller, Christian
Titel: Interaktive BIM-Modellierung von 3D-Objekten in der virtuellen Realität
Sprache: Deutsch
Kurzbeschreibung (Abstract):

Dieses Paper befasst sich mit der Umsetzung von einfachen, intelligenten CAD-Modellierungswerkzeugen mittels intuitiver Interaktion in der Virtuellen Realität (VR). Es wird gezeigt, wie BIM-Objekte mittels der VR-Controller gezeichnet und platziert werden können. Es wird beschrieben, wie bekannte Werkzeuge aus CAD-Software, bspw. der Ob-jektfang mittels der Möglichkeiten der Spieleentwicklungsumgebung Unity, realisiert wer-den konnten. Des Weiteren zeigt das Paper, wie das komplexe Einfügen von Wandöffnungen in Form von Fenstern und Türen mittels des Sweep-Line-Algorithmus ermöglicht werden kann. Hierbei ist nicht nur die Visualisierung, sondern auch die erweiterte Funktionalität der VR-Umgebung entscheidend, um die Illusion und Immersion von VR bestehen und in zu-künftiger Nutzung und Interaktion mit den jeweiligen Objekten einfließen zu lassen. Mittels einer solchen Modellierung ist es möglich, Erweiterungen oder Anpassungen an Modellen vorzunehmen, um diese als Grundlage weiterer CAD- oder Simulationssoftwaretools zu nut-zen. Diese Herangehensweise soll und kann kein klassisches CAD ersetzen, aber durch die realistische Abbildung und Interaktion zum eindeutigen Verständnis des Dargestellten und Lösen von Problemstellungen beitragen sowie als Grundlage für weitere Visualisierungen dienen.

Buchtitel: 29. Forum Bauinformatik: Tagungsband
Reihe: Berichte aus der Bauinformatik
Band: 29
Freie Schlagworte: BIM, Sweep-Line Algorithmus, VR
Fachbereich(e)/-gebiet(e): 13 Fachbereich Bau- und Umweltingenieurwissenschaften > Institut für Numerische Methoden und Informatik im Bauwesen
13 Fachbereich Bau- und Umweltingenieurwissenschaften
Veranstaltungstitel: 29. Forum Bauinformatik
Veranstaltungsort: Dresden
Veranstaltungsdatum: 06.-08. September 2017
Hinterlegungsdatum: 27 Sep 2017 17:09
Export:

Optionen (nur für Redakteure)

Eintrag anzeigen Eintrag anzeigen