TU Darmstadt / ULB / TUbiblio

Aluminiumchlorid katalysierter Organosolv-Aufschluss von Lignocellulosen

Schwiderski, Martin :
Aluminiumchlorid katalysierter Organosolv-Aufschluss von Lignocellulosen.
[Online-Edition: http://tuprints.ulb.tu-darmstadt.de/6137]
Technische Universität Darmstadt , Darmstadt
[Dissertation], (2016)

Offizielle URL: http://tuprints.ulb.tu-darmstadt.de/6137

Kurzbeschreibung (Abstract)

Der Organosolv-Aufschluss ist ein Verfahren, um lignocellulosehaltige Biomasse in ihre Bestandteile Cellulose, Hemicellulose und Lignin aufzutrennen. Üblicherweise wird dieses Verfahren brØnstedsauerkatalysiert durchgeführt. In dieser Arbeit wird die BrØnstedsäure durch die Lewissäure Aluminiumchlorid ersetzt. Bei Verwendung von Aluminiumchlorid wird die Hemicellulose bereits während des Aufschlusses zu Furfural umgesetzt. Die Bildung des hochwertigen Produktes Furfural ohne weitere Prozessschritte verspricht einen ökonomischen Vorteil dieser Prozessvariante gegenüber konventionell durchgeführten Organosolv-Verfahren.

Typ des Eintrags: Dissertation
Erschienen: 2017
Autor(en): Schwiderski, Martin
Titel: Aluminiumchlorid katalysierter Organosolv-Aufschluss von Lignocellulosen
Sprache: Deutsch
Kurzbeschreibung (Abstract):

Der Organosolv-Aufschluss ist ein Verfahren, um lignocellulosehaltige Biomasse in ihre Bestandteile Cellulose, Hemicellulose und Lignin aufzutrennen. Üblicherweise wird dieses Verfahren brØnstedsauerkatalysiert durchgeführt. In dieser Arbeit wird die BrØnstedsäure durch die Lewissäure Aluminiumchlorid ersetzt. Bei Verwendung von Aluminiumchlorid wird die Hemicellulose bereits während des Aufschlusses zu Furfural umgesetzt. Die Bildung des hochwertigen Produktes Furfural ohne weitere Prozessschritte verspricht einen ökonomischen Vorteil dieser Prozessvariante gegenüber konventionell durchgeführten Organosolv-Verfahren.

Ort: Darmstadt
Fachbereich(e)/-gebiet(e): 07 Fachbereich Chemie
Hinterlegungsdatum: 30 Apr 2017 19:55
Offizielle URL: http://tuprints.ulb.tu-darmstadt.de/6137
URN: urn:nbn:de:tuda-tuprints-61376
Gutachter / Prüfer: Vogel, Prof. Dr. Herbert ; Kruse, Prof. Dr. Andrea
Datum der Begutachtung bzw. der mündlichen Prüfung / Verteidigung / mdl. Prüfung: 24 Oktober 2016
Alternatives oder übersetztes Abstract:
AbstractSprache
The Organosolv pulping is a process to separate lignocellulosic biomass into its components cellulose, hemicellulose and lignin. Usually this process is catalyzed by BrØnsted acids. In this work the BrØnsted acid is replaced by the Lewis acid aluminium chloride. If aluminium chloride is used the hemicellulose is already converted to furfural in the cooking stage. The formation of the high value added product furfural without the need of any further process steps promises an economic advantage of this process compared to conventional Organosolv processes.Englisch
Export:

Optionen (nur für Redakteure)

Eintrag anzeigen Eintrag anzeigen