TU Darmstadt / ULB / TUbiblio

Erfassung und Diskussion alterssensibler Kompetenzen mittels produktionsbezogener Szenarien

Jokovic, Benjamin ; Bürkel, Philippe ; König, Christina :
Erfassung und Diskussion alterssensibler Kompetenzen mittels produktionsbezogener Szenarien.
In: 62. Frühjahrskongress der Gesellschaft für Arbeitswissenschaft, 02.-04.03.2016, Aachen.
[Konferenz- oder Workshop-Beitrag], (2016)

Kurzbeschreibung (Abstract)

Der Beitrag stellt einen Ansatz zur Erfassung von arbeitsbezogenen Kompetenzen anhand konkreter Situationen vor. Angelehnt an die Szenario-Technik werden konkrete, realistische, dem Mitarbeiter aus seinem Arbeitsalltag vertraute Arbeitssituationen beschrieben und im Rahmen eines Workshops mit Mitarbeitern des betreffenden Bereichs bearbeitet. Nach und nach werden so gemeinsame Vorstellungen ebenso sichtbar wie kontroverse Einschätzungen, Alters-stereotype oder unternehmensspezifische Denkmuster. Der Beitrag beschreibt das Vorgehen ausgehend von der Entwicklung geeigneter Szenarien über die Umsetzung bis hin zur Auswertung und Interpretation am Beispiel eines bereits durchgeführten Szenario-Workshops im Forschungsprojekt ZielKom.

Typ des Eintrags: Konferenz- oder Workshop-Beitrag (Keine Angabe)
Erschienen: 2016
Autor(en): Jokovic, Benjamin ; Bürkel, Philippe ; König, Christina
Titel: Erfassung und Diskussion alterssensibler Kompetenzen mittels produktionsbezogener Szenarien
Sprache: Deutsch
Kurzbeschreibung (Abstract):

Der Beitrag stellt einen Ansatz zur Erfassung von arbeitsbezogenen Kompetenzen anhand konkreter Situationen vor. Angelehnt an die Szenario-Technik werden konkrete, realistische, dem Mitarbeiter aus seinem Arbeitsalltag vertraute Arbeitssituationen beschrieben und im Rahmen eines Workshops mit Mitarbeitern des betreffenden Bereichs bearbeitet. Nach und nach werden so gemeinsame Vorstellungen ebenso sichtbar wie kontroverse Einschätzungen, Alters-stereotype oder unternehmensspezifische Denkmuster. Der Beitrag beschreibt das Vorgehen ausgehend von der Entwicklung geeigneter Szenarien über die Umsetzung bis hin zur Auswertung und Interpretation am Beispiel eines bereits durchgeführten Szenario-Workshops im Forschungsprojekt ZielKom.

Freie Schlagworte: Kompetenzentwicklung, demografischer Wandel, Produktion, Shopfloor Management, Workshopmethodik, kleine und mittelständische Unternehmen (KMU)
Fachbereich(e)/-gebiet(e): Fachbereich Maschinenbau
Fachbereich Maschinenbau > Arbeitswissenschaft
Veranstaltungstitel: 62. Frühjahrskongress der Gesellschaft für Arbeitswissenschaft
Veranstaltungsort: Aachen
Veranstaltungsdatum: 02.-04.03.2016
Hinterlegungsdatum: 24 Mai 2016 13:00
Export:

Optionen (nur für Redakteure)

Eintrag anzeigen Eintrag anzeigen