TU Darmstadt / ULB / TUbiblio

Messtechnische Analyse von Muskel- und Skelett-Belastungen bei Erzieher/innen in Kindertageseinrichtungen im Rahmen der Interventionsstudie ErgoKiTa

Burford, E.-M. ; Ellegast, Rolf ; Weber, Barbara ; Brehmen, Manuela ; Groneberg, David ; Sinn-Behrendt, Andrea ; Bruder, Ralph
GfA, (ed.) :

Messtechnische Analyse von Muskel- und Skelett-Belastungen bei Erzieher/innen in Kindertageseinrichtungen im Rahmen der Interventionsstudie ErgoKiTa.
In: 60. Kongress der Gesellschaft für Arbeitswissenschaft e.V., 12.-14. März 2014, München. Gestaltung der Arbeitswelt der Zukunft
[ Konferenzveröffentlichung] , (2014)

Kurzbeschreibung (Abstract)

In Rahmen der Interventionsstudie ErgoKiTa wurden Lösungsansätze zur Verbesserung der beruflichen und gesundheitlichen Situation des pädagogischen Personals in Kindertagesstätten (KiTas) entwickelt und evaluiert. Basierend auf Ergebnissen einer Ist-Zustandsanalyse wurden für 6 KiTas konkrete verhaltens- und verhältnispräventive Maßnahmen abgeleitet. Die Wirksamkeit der Maßnahmen wurde statistisch evaluiert. Erste Ergebnisse deuten darauf hin, dass sich die Zeitanteile in kniebelastenden Positionen und in belastenden Rumpfhaltungen nach der Intervention sowohl auf der Ebene der Tätigkeiten als auch bzgl. ganzer Arbeitsschichten verbessert haben.

Typ des Eintrags: Konferenzveröffentlichung ( nicht bekannt)
Erschienen: 2014
Herausgeber: GfA,
Autor(en): Burford, E.-M. ; Ellegast, Rolf ; Weber, Barbara ; Brehmen, Manuela ; Groneberg, David ; Sinn-Behrendt, Andrea ; Bruder, Ralph
Titel: Messtechnische Analyse von Muskel- und Skelett-Belastungen bei Erzieher/innen in Kindertageseinrichtungen im Rahmen der Interventionsstudie ErgoKiTa
Sprache: Deutsch
Kurzbeschreibung (Abstract):

In Rahmen der Interventionsstudie ErgoKiTa wurden Lösungsansätze zur Verbesserung der beruflichen und gesundheitlichen Situation des pädagogischen Personals in Kindertagesstätten (KiTas) entwickelt und evaluiert. Basierend auf Ergebnissen einer Ist-Zustandsanalyse wurden für 6 KiTas konkrete verhaltens- und verhältnispräventive Maßnahmen abgeleitet. Die Wirksamkeit der Maßnahmen wurde statistisch evaluiert. Erste Ergebnisse deuten darauf hin, dass sich die Zeitanteile in kniebelastenden Positionen und in belastenden Rumpfhaltungen nach der Intervention sowohl auf der Ebene der Tätigkeiten als auch bzgl. ganzer Arbeitsschichten verbessert haben.

Buchtitel: Gestaltung der Arbeitswelt der Zukunft
Freie Schlagworte: Physische Belastung, Erzieherinnen, Intervention, Kindertageseinrichtung, Kniebelastende Positionen, Rumpfhaltung
Fachbereich(e)/-gebiet(e): 16 Fachbereich Maschinenbau > Institut für Arbeitswissenschaft (IAD)
16 Fachbereich Maschinenbau
Veranstaltungstitel: 60. Kongress der Gesellschaft für Arbeitswissenschaft e.V.
Veranstaltungsort: München
Veranstaltungsdatum: 12.-14. März 2014
Hinterlegungsdatum: 19 Feb 2015 10:13
Export:

Optionen (nur für Redakteure)

Eintrag anzeigen Eintrag anzeigen