TU Darmstadt / ULB / TUbiblio

Der Einfluss des Hubverlaufs auf Form und Umformkräfte beim oszillierenden Verzahnungsdrücken

Heß, Benjamin ; Übelacker, David ; Groche, Peter :
Der Einfluss des Hubverlaufs auf Form und Umformkräfte beim oszillierenden Verzahnungsdrücken.
In: VDI Wissensforum 2014 - Veranstaltungsunterlagen. Düsseldorf, Deutschland
[Konferenz- oder Workshop-Beitrag], (2014)

Kurzbeschreibung (Abstract)

Kurzfassung Das oszillierende Verzahnungsdrücken findet bei der industriellen Fertigung hochgenauer Steckverzahnungen Einsatz. Der Vorteil einer oszillierenden Hubbewegung im Vergleich zu einer konventionellen zeigt sich in einer Reduktion der Umformkräfte um bis zu 40 . Die Ursache für diese Kraftreduktion ist allerdings nicht bekannt. Gleiches gilt für den Einfluss der Prozessparameter, wie beispielsweise der Umformgeschwindigkeit, auf die Verzahnungsgeometrie und die Umformkräfte. Im Rahmen des vorliegenden Beitrags wird der Wiederaufbau des Schmierstofffilms während des Rückhubes als maßgebender Einflussfaktor auf die Umformkraft als Ursache für die Kraftreduktion experimentell und numerisch bestimmt. Weiterhin werden der Einfluss des Hubverlaufs sowie der Prozessparameter auf die Verzahnungsgeometrie und die Umformkraft untersucht.

Typ des Eintrags: Konferenz- oder Workshop-Beitrag (Keine Angabe)
Erschienen: 2014
Autor(en): Heß, Benjamin ; Übelacker, David ; Groche, Peter
Titel: Der Einfluss des Hubverlaufs auf Form und Umformkräfte beim oszillierenden Verzahnungsdrücken
Sprache: Deutsch
Kurzbeschreibung (Abstract):

Kurzfassung Das oszillierende Verzahnungsdrücken findet bei der industriellen Fertigung hochgenauer Steckverzahnungen Einsatz. Der Vorteil einer oszillierenden Hubbewegung im Vergleich zu einer konventionellen zeigt sich in einer Reduktion der Umformkräfte um bis zu 40 . Die Ursache für diese Kraftreduktion ist allerdings nicht bekannt. Gleiches gilt für den Einfluss der Prozessparameter, wie beispielsweise der Umformgeschwindigkeit, auf die Verzahnungsgeometrie und die Umformkräfte. Im Rahmen des vorliegenden Beitrags wird der Wiederaufbau des Schmierstofffilms während des Rückhubes als maßgebender Einflussfaktor auf die Umformkraft als Ursache für die Kraftreduktion experimentell und numerisch bestimmt. Weiterhin werden der Einfluss des Hubverlaufs sowie der Prozessparameter auf die Verzahnungsgeometrie und die Umformkraft untersucht.

Ort: Düsseldorf, Deutschland
Fachbereich(e)/-gebiet(e): Fachbereich Maschinenbau
Fachbereich Maschinenbau > Produktionstechnik und Umformmaschinen
Veranstaltungstitel: VDI Wissensforum 2014 - Veranstaltungsunterlagen
Hinterlegungsdatum: 02 Jul 2014 11:53
Export:

Optionen (nur für Redakteure)

Eintrag anzeigen Eintrag anzeigen