TU Darmstadt / ULB / TUbiblio

Die Eigenschaftsverbesserung von Bauprodukten durch neue Fertigungstechnologien des SFB 666

Abedini, Scholeh ; Schäfer, Stefan:
Die Eigenschaftsverbesserung von Bauprodukten durch neue Fertigungstechnologien des SFB 666.
[Online-Edition: http://www.sfb666.tu-darmstadt.de/forschung_11/publikationen...]
Tagungsband 4. Zwischenkolloquium SFB 666. Meisenbach Verlag GmbH, Bamberg ISBN 978-3-87525-332-0
[Buch], (2012)

Offizielle URL: http://www.sfb666.tu-darmstadt.de/forschung_11/publikationen...

Kurzbeschreibung (Abstract)

Bauwerke der Gegenwart müssen stetig mehr Anfor-derungen erfüllen, den vorgegebenen und meist viel zu kleinen finanziellen Rahmen einhalten und in kürzester Zeit realisiert werden. Dies stellt große Herausforderungen an die Planung und Fertigung der Bauprodukte. Im Sonderforschungsbereich 666 (nachfolgend SFB 666) „Integrale Blechbauweisen höherer Verzweigungsordnung – Entwicklung, Ferti-gung, Bewertung“ werden Methoden und Verfahren entwickelt, die einige dieser Anforderungen erfüllen können. Die dort entwickelten Methoden „Spaltprofi-lieren“ und „Spaltbiegen“ eignen sich zusammen mit den weiteren Blechbearbeitungs- und Qualitätsprü-fungsstationen hervorragend für die kontinuierliche Fertigung der Produkte am laufenden Band. Das Teilprojekt D2 „Systematische Generierung von Flä-chentragwerken unter Einsatz des Informationsmo-dells“ generiert mittels der neuen Fertigungstechno-logie potenzielle Produkte für das Bauwesen. Da diese Produkte auf einen bestimmten Anwendungs-fall hin optimiert, entwickelt und gefertigt werden, können bestehende Produkte um ein Vielfaches ver-bessert werden. Darüber hinaus sind aber auch wei-tere Produktideen denkbar.

Typ des Eintrags: Buch
Erschienen: 2012
Herausgeber: Groche, Peter
Autor(en): Abedini, Scholeh ; Schäfer, Stefan
Titel: Die Eigenschaftsverbesserung von Bauprodukten durch neue Fertigungstechnologien des SFB 666
Sprache: Deutsch
Kurzbeschreibung (Abstract):

Bauwerke der Gegenwart müssen stetig mehr Anfor-derungen erfüllen, den vorgegebenen und meist viel zu kleinen finanziellen Rahmen einhalten und in kürzester Zeit realisiert werden. Dies stellt große Herausforderungen an die Planung und Fertigung der Bauprodukte. Im Sonderforschungsbereich 666 (nachfolgend SFB 666) „Integrale Blechbauweisen höherer Verzweigungsordnung – Entwicklung, Ferti-gung, Bewertung“ werden Methoden und Verfahren entwickelt, die einige dieser Anforderungen erfüllen können. Die dort entwickelten Methoden „Spaltprofi-lieren“ und „Spaltbiegen“ eignen sich zusammen mit den weiteren Blechbearbeitungs- und Qualitätsprü-fungsstationen hervorragend für die kontinuierliche Fertigung der Produkte am laufenden Band. Das Teilprojekt D2 „Systematische Generierung von Flä-chentragwerken unter Einsatz des Informationsmo-dells“ generiert mittels der neuen Fertigungstechno-logie potenzielle Produkte für das Bauwesen. Da diese Produkte auf einen bestimmten Anwendungs-fall hin optimiert, entwickelt und gefertigt werden, können bestehende Produkte um ein Vielfaches ver-bessert werden. Darüber hinaus sind aber auch wei-tere Produktideen denkbar.

Reihe: Tagungsband 4. Zwischenkolloquium SFB 666
Ort: Bamberg
Verlag: Meisenbach Verlag GmbH
Freie Schlagworte: Sonderforschungsbereichs 666, SFB 666
Fachbereich(e)/-gebiet(e): Fachbereich Bau- und Umweltingenieurwissenschaften, Civil and Environmental Engineering > Institut für Massivbau > Konstruktives Gestalten und Baukonstruktion
Zentrale Einrichtungen > Sonderforschungsbereich 666
Fachbereich Bau- und Umweltingenieurwissenschaften, Civil and Environmental Engineering > Institut für Massivbau
Fachbereich Bau- und Umweltingenieurwissenschaften, Civil and Environmental Engineering
Zentrale Einrichtungen
Hinterlegungsdatum: 25 Jan 2013 13:31
Offizielle URL: http://www.sfb666.tu-darmstadt.de/forschung_11/publikationen...
Export:

Optionen (nur für Redakteure)

Eintrag anzeigen Eintrag anzeigen