TU Darmstadt / ULB / TUbiblio

Technologie und internationale Entwicklung - Ein interdisziplinäres Qualifikationsangebot der TU Darmstadt

Hack, Jochen (2009):
Technologie und internationale Entwicklung - Ein interdisziplinäres Qualifikationsangebot der TU Darmstadt.
Darmstadt, In: 1. Darmstädter Ingenieurkongress - Bau und Umwelt, Wissenschafts- und Kongresszentrum Darmstadtium, Darmstadt, 14.-15.09.2009, [Online-Edition: http://www.google.de/url?sa=t&source=web&cd=2&ved=0CCMQFjAB&...],
[Conference or Workshop Item]

Abstract

Die Internationale Zusammenarbeit ist für eine nachhaltige Entwicklung unersetzlich und es zeigt sich immer deutlicher, dass die zukünftige (Welt-)Entwicklung unmittelbaren Einfluss auch auf lokaler Ebene (z.B.Klimawandel, Ressourcenkonkurrenz, Terrorismus, internationale Märkte etc.) hat. Darüber hinaus entwickelten sich in Zeiten stetig fortschreiten der Globalisierung privat-wirtschaftliche, aber auch öffentliche Institutionen zu globalagierenden Unternehmen(GlobalPlayers). Unternehmen engagieren sich nicht nur geschäftlich weltweit, sondern übernehmen zunehmend auch unternehmerische Verantwortung für ihr Handeln (CSR,Emissionshandeletc.). Im Tätigkeitsfeld der internationalen Entwicklungszusammenarbeit und dort international operierenden Institutionen werden mittlerweile immer mehr Menschen beschäftigt. Gerade in der Rhein-Main-Region sind diese national besonders stark vertreten (z.B. GTZ, KfW Entwicklungsbank, Weltbank, Merck, Dorsch etc). Die TU Darmstadt hat mit dem interdisziplinären Studien-schwerpunkt „Technologie und internationale Entwicklung“ (TuE) ein einzigartiges Angebot für alle Studierende geschaffen. Mit diesem Qualifikationsangebot sollen Schlüssel-und Fachkompetenzen für Studium und Beruf vermittelt werden, die sich an den stark gestiegenen Anforderungen an vernetztes Denken orientieren. Dies sind Schlüsselqualifikationen, die ein disziplinäres Fachstudium nicht bieten kann.

Item Type: Conference or Workshop Item
Erschienen: 2009
Creators: Hack, Jochen
Title: Technologie und internationale Entwicklung - Ein interdisziplinäres Qualifikationsangebot der TU Darmstadt
Language: German
Abstract:

Die Internationale Zusammenarbeit ist für eine nachhaltige Entwicklung unersetzlich und es zeigt sich immer deutlicher, dass die zukünftige (Welt-)Entwicklung unmittelbaren Einfluss auch auf lokaler Ebene (z.B.Klimawandel, Ressourcenkonkurrenz, Terrorismus, internationale Märkte etc.) hat. Darüber hinaus entwickelten sich in Zeiten stetig fortschreiten der Globalisierung privat-wirtschaftliche, aber auch öffentliche Institutionen zu globalagierenden Unternehmen(GlobalPlayers). Unternehmen engagieren sich nicht nur geschäftlich weltweit, sondern übernehmen zunehmend auch unternehmerische Verantwortung für ihr Handeln (CSR,Emissionshandeletc.). Im Tätigkeitsfeld der internationalen Entwicklungszusammenarbeit und dort international operierenden Institutionen werden mittlerweile immer mehr Menschen beschäftigt. Gerade in der Rhein-Main-Region sind diese national besonders stark vertreten (z.B. GTZ, KfW Entwicklungsbank, Weltbank, Merck, Dorsch etc). Die TU Darmstadt hat mit dem interdisziplinären Studien-schwerpunkt „Technologie und internationale Entwicklung“ (TuE) ein einzigartiges Angebot für alle Studierende geschaffen. Mit diesem Qualifikationsangebot sollen Schlüssel-und Fachkompetenzen für Studium und Beruf vermittelt werden, die sich an den stark gestiegenen Anforderungen an vernetztes Denken orientieren. Dies sind Schlüsselqualifikationen, die ein disziplinäres Fachstudium nicht bieten kann.

Place of Publication: Darmstadt
Uncontrolled Keywords: Technologie und internationale Entwicklung, TU Darmstadt, Entwicklungszusammenarbeit, Interdisziplinarität, Internationales Studium
Divisions: 11 Department of Materials and Earth Sciences > Earth Science
11 Department of Materials and Earth Sciences > Earth Science > Ecological Engineering
13 Department of Civil and Environmental Engineering Sciences
13 Department of Civil and Environmental Engineering Sciences > Institute of Hydraulic and Water Resources Engineering
13 Department of Civil and Environmental Engineering Sciences > Institute of Hydraulic and Water Resources Engineering > Engineering Hydrology and Water Management
Interdisziplinäre Forschungsprojekte
Zentrale Einrichtungen
Interdisziplinäre Forschungsprojekte > Zentrum für Interdisziplinäre Technikforschung (ZIT)
11 Department of Materials and Earth Sciences
Event Title: 1. Darmstädter Ingenieurkongress - Bau und Umwelt
Event Location: Wissenschafts- und Kongresszentrum Darmstadtium, Darmstadt
Event Dates: 14.-15.09.2009
Date Deposited: 10 Oct 2011 10:41
Official URL: http://www.google.de/url?sa=t&source=web&cd=2&ved=0CCMQFjAB&...
Export:

Optionen (nur für Redakteure)

View Item View Item