TU Darmstadt / ULB / TUbiblio

Laterales Auflösungsvermögen von Ultraschallsensoren in Luft

Speckmann, Christian (1995):
Laterales Auflösungsvermögen von Ultraschallsensoren in Luft.
Technische Universität Darmstadt, [Seminar paper (Midterm)]

Abstract

Zusammenfassung:

Ziel dieser Studienarbeit war es, Möglichkeiten zu untersuchen, wie das laterale Auflösungsvermögen von Ultraschallsensoren verbessert werden kann. Dazu wurden unterschiedliche Prinzipien diskutiert, die außer einer Entfernungsangabe, auch eine Information über den genauen Objektwinkel liefern. Zwei Verfahren - ein Triangulationsverfahren und ein auf Intensitätsmessung basierendes System - wurden genauer untersucht. Im Zusammenhang mit dem Triangulationsverfahren wurde besonders das Problem der Echozuordnung bei mehreren Objekten untersucht und eine Lösungsmöglichkeit hierzu beschrieben. Für das auf die Messung der Echoenergie basierende Verfahren wurden umfangreiche Messreihen durchgeführt und detailiert auf die dabei auftretenden Probleme eingegangen, sowie Lösungsmöglichkeiten diskutiert. Beide Verfahren wurden als Labormuster aufgebaut.

Item Type: Seminar paper (Midterm)
Erschienen: 1995
Creators: Speckmann, Christian
Title: Laterales Auflösungsvermögen von Ultraschallsensoren in Luft
Language: German
Abstract:

Zusammenfassung:

Ziel dieser Studienarbeit war es, Möglichkeiten zu untersuchen, wie das laterale Auflösungsvermögen von Ultraschallsensoren verbessert werden kann. Dazu wurden unterschiedliche Prinzipien diskutiert, die außer einer Entfernungsangabe, auch eine Information über den genauen Objektwinkel liefern. Zwei Verfahren - ein Triangulationsverfahren und ein auf Intensitätsmessung basierendes System - wurden genauer untersucht. Im Zusammenhang mit dem Triangulationsverfahren wurde besonders das Problem der Echozuordnung bei mehreren Objekten untersucht und eine Lösungsmöglichkeit hierzu beschrieben. Für das auf die Messung der Echoenergie basierende Verfahren wurden umfangreiche Messreihen durchgeführt und detailiert auf die dabei auftretenden Probleme eingegangen, sowie Lösungsmöglichkeiten diskutiert. Beide Verfahren wurden als Labormuster aufgebaut.

Uncontrolled Keywords: Elektromechanische Konstruktionen, Mikro- und Feinwerktechnik, Auflösung lateral, Echo-Ortung akustisch, Triangulation, Ultraschall Laufzeitmessung, Umgebungserfassung Ultraschall
Divisions: 18 Department of Electrical Engineering and Information Technology
18 Department of Electrical Engineering and Information Technology > Institute for Electromechanical Design (dissolved 18.12.2018)
Date Deposited: 05 Oct 2011 11:28
Additional Information:

EMK-spezifische Daten:

Lagerort Dokument: Archiv EMK, Kontakt über Sekretariate,

Bibliotheks-Sigel: 17/24 EMKS 1201

Art der Arbeit: Studienarbeit

Beginn Datum: 18-04-1994

Ende Datum: 18-01-1995

Querverweis: 17/24 EMKD 1155, 17/24 EMKD 1156

Studiengang: Elektrotechnik (ET)

Vertiefungsrichtung: Elektromechanische Konstruktionen (EMK)

Abschluss: Diplom (EMK)

Identification Number: 17/24 EMKS 1201
Referees: Rönneberg, Dipl.-Ing. Gerrit and Weißmantel, Prof. Dr.- Heinz
Related URLs:
Export:
Suche nach Titel in: TUfind oder in Google
Send an inquiry Send an inquiry

Options (only for editors)
Show editorial Details Show editorial Details