TU Darmstadt / ULB / TUbiblio

S-Video-Kreuzschinenverteiler

Semsch, Martin (1993):
S-Video-Kreuzschinenverteiler.
Technische Universität Darmstadt, [Diploma Thesis or Magisterarbeit]

Abstract

Zusammenfassung:

Im Rahmen der vorliegenden Diplomarbeit wurde ein 4 x 4 Kreuzschinenenverteiler für einen Videoschnittplatz entwickelt und aufgebaut. Der Kreuzschinenverteiler entspricht der S-VHS-Videonorm. Hier werden sowohl Y-C-Signale als auch FBAS-Signale erläutert. Bild- und Tonkanäle sind unabhängig voneinander schaltbar. Der Kreuzschinenverteiler hat vier Video- und fünf Toneingänge, wovon die Eingänge 3 und 4 zwischen der Gerätevorder- und Rückseite umschaltbar sind. Der Kreuzschinenverteiler verfügt über vier unabhängige Videoausgangskanäle. Ausgangsanschlüsse für Videokanal 4 und Tonkanal befinden sich ebenfalls auf beiden Geräteseiten. In den Videoausgang 1 oder 2 ist wahlweise ein Enhancer (Bildverbesserer) einschleifbar. Die gewünschte Verbindung wird über ein matrixförmiges Bedienfeld mit Drucktastern ausgewählt. Diese sind beleuchtet und zeigen die geschaltete Verbindung an. Der Kreuzschinenverteiler wurde modular in 19"-Einschubtechnik aufgebaut.

Item Type: Diploma Thesis or Magisterarbeit
Erschienen: 1993
Creators: Semsch, Martin
Title: S-Video-Kreuzschinenverteiler
Language: German
Abstract:

Zusammenfassung:

Im Rahmen der vorliegenden Diplomarbeit wurde ein 4 x 4 Kreuzschinenenverteiler für einen Videoschnittplatz entwickelt und aufgebaut. Der Kreuzschinenverteiler entspricht der S-VHS-Videonorm. Hier werden sowohl Y-C-Signale als auch FBAS-Signale erläutert. Bild- und Tonkanäle sind unabhängig voneinander schaltbar. Der Kreuzschinenverteiler hat vier Video- und fünf Toneingänge, wovon die Eingänge 3 und 4 zwischen der Gerätevorder- und Rückseite umschaltbar sind. Der Kreuzschinenverteiler verfügt über vier unabhängige Videoausgangskanäle. Ausgangsanschlüsse für Videokanal 4 und Tonkanal befinden sich ebenfalls auf beiden Geräteseiten. In den Videoausgang 1 oder 2 ist wahlweise ein Enhancer (Bildverbesserer) einschleifbar. Die gewünschte Verbindung wird über ein matrixförmiges Bedienfeld mit Drucktastern ausgewählt. Diese sind beleuchtet und zeigen die geschaltete Verbindung an. Der Kreuzschinenverteiler wurde modular in 19"-Einschubtechnik aufgebaut.

Uncontrolled Keywords: Elektromechanische Konstruktionen, Mikro- und Feinwerktechnik, FBAS-Signal, S-Video-Standard, Video-Bild-Auffrischer, Video-Kreuzschinenverteiler, Y-C-Signal
Divisions: 18 Department of Electrical Engineering and Information Technology
18 Department of Electrical Engineering and Information Technology > Institute for Electromechanical Design
Date Deposited: 17 Oct 2011 13:24
Additional Information:

EMK-spezifische Daten:

Lagerort Dokument: Archiv EMK, Kontakt über Sekretariate,

Bibliotheks-Sigel: 17/24 EMKD 1088

Art der Arbeit: Diplomarbeit

Beginn Datum: 06-10-1992

Ende Datum: 21-01-1993

Querverweis: keiner

Studiengang: Elektrotechnik (ET)

Vertiefungsrichtung: Elektromechanische Konstruktionen (EMK)

Abschluss: Diplom (EMK)

Identification Number: 17/24 EMKD 1088
Referees: Henschke, Dipl.-Ing. Felix and Weißmantel, Prof. Dr.- Heinz
Related URLs:
Export:
Suche nach Titel in: TUfind oder in Google
Send an inquiry Send an inquiry

Options (only for editors)

View Item View Item