TU Darmstadt / ULB / TUbiblio

Algorithmus zur Bildverarbeitung für einen optischen Navigationssensor

Held, Jochen :
Algorithmus zur Bildverarbeitung für einen optischen Navigationssensor.
Technische Universität Darmstadt
[Haus-, Projekt- oder Studienarbeit], (1992)

Kurzbeschreibung (Abstract)

Zusammenfassung:

Die Deckenbeleuchtung wird zur Positionsbestimmung eines autonomen Transportfahrzeugs ausgenutzt. Dazu wird das CCD-Bild aus Bildspeicher (EMKS1013) gelesen, der Objektivfehler durch eine geometrische Bildentzerrung rechnerisch korrigiert, die Leuchtenkörper per Schwellwertverfahren Segmentiert und charakeristische Daten extrahiert. Die Objektidentifikation erfolgt mit einer Fuzzy-Daten-Analyse. Zuletzt wird die Fahrzeugposition berechnet. Für die Bild-Testumgebung wird das extended Memory eines PCs ausgenutzt (eigener Speichermanager programmiert). Die Benutzeroberfläche basiert auf der SAA-Toolbox aus dem Markt & Technik-Verlag.

Typ des Eintrags: Haus-, Projekt- oder Studienarbeit
Erschienen: 1992
Autor(en): Held, Jochen
Titel: Algorithmus zur Bildverarbeitung für einen optischen Navigationssensor
Sprache: Deutsch
Kurzbeschreibung (Abstract):

Zusammenfassung:

Die Deckenbeleuchtung wird zur Positionsbestimmung eines autonomen Transportfahrzeugs ausgenutzt. Dazu wird das CCD-Bild aus Bildspeicher (EMKS1013) gelesen, der Objektivfehler durch eine geometrische Bildentzerrung rechnerisch korrigiert, die Leuchtenkörper per Schwellwertverfahren Segmentiert und charakeristische Daten extrahiert. Die Objektidentifikation erfolgt mit einer Fuzzy-Daten-Analyse. Zuletzt wird die Fahrzeugposition berechnet. Für die Bild-Testumgebung wird das extended Memory eines PCs ausgenutzt (eigener Speichermanager programmiert). Die Benutzeroberfläche basiert auf der SAA-Toolbox aus dem Markt & Technik-Verlag.

Freie Schlagworte: Elektromechanische Konstruktionen, Mikro- und Feinwerktechnik, Benutzeroberfläche, Bildentzerrung, Bildsegmentierung, Graustufendarstellung, Objektidentifikation, Positionsberechnung, Speicherverwaltung
Fachbereich(e)/-gebiet(e): Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik
Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik > Institut für Elektromechanische Konstruktionen
Hinterlegungsdatum: 20 Okt 2011 07:09
Zusätzliche Informationen:

EMK-spezifische Daten:

Lagerort Dokument: Archiv EMK, Kontakt über Sekretariate,

Bibliotheks-Sigel: 17/24 EMKS 1014

Art der Arbeit: Studienarbeit

Beginn Datum: 01-11-1991

Ende Datum: 16-10-1992

Querverweis: 17/24 EMKS 1013

Studiengang: Elektrotechnik (ET)

Vertiefungsrichtung: Elektromechanische Konstruktionen (EMK)

Abschluss: Diplom (EMK)

ID-Nummer: 17/24 EMKS 1014
Gutachter / Prüfer: Schmidt, Dipl.-Ing. Martin ; Weißmantel, Prof. Dr.- Heinz
Verwandte URLs:
Export:

Optionen (nur für Redakteure)

Eintrag anzeigen Eintrag anzeigen