TU Darmstadt / ULB / TUbiblio

Pulswellensensor

Mattiuzzo, Ricardo :
Pulswellensensor.
Technische Universität Darmstadt
[Haus-, Projekt- oder Studienarbeit], (1991)

Kurzbeschreibung (Abstract)

Zusammenfassung:

Mit dieser Arbeit wurde ein Gesamtkonzept zur nichtinvasiven, kontinuierlichen Erfassung und Auswertung von charakteristischen Kreislaufgrößen des Menschen erstellt (es gilt auch für Wirbeltiere). Dieses Konzept beinhaltet die Auswahl eines geeigneten Wandlerprinzips für die Erfassung eines elektrischen Signals, die Signalverarbeitung sowie die Auswertung.

Zunächst wurde eine ausgiebige Literaturrecherche durchgeführt, um grundlegende Informationen zu dem gesamten Themengebiet zu erhalten. Es wurde stellvertretend für die verschiedenen mechanischen Meßgrößen jeweils mindestens ein Wandlerprinzip untersucht und bewertet. Ein geeignetes Wandlerprinzip (piezoelektrischer Wandler) und eine Alternative wurden ausgewählt. Außerdem wurde für die Auswertung der Sensorsignale ein Hardware-Konzept erstellt und ein Auswertealgorithmus für den Zustand des Herz-Kreislauf-Systems vorgeschlagen.

Typ des Eintrags: Haus-, Projekt- oder Studienarbeit
Erschienen: 1991
Autor(en): Mattiuzzo, Ricardo
Titel: Pulswellensensor
Sprache: Deutsch
Kurzbeschreibung (Abstract):

Zusammenfassung:

Mit dieser Arbeit wurde ein Gesamtkonzept zur nichtinvasiven, kontinuierlichen Erfassung und Auswertung von charakteristischen Kreislaufgrößen des Menschen erstellt (es gilt auch für Wirbeltiere). Dieses Konzept beinhaltet die Auswahl eines geeigneten Wandlerprinzips für die Erfassung eines elektrischen Signals, die Signalverarbeitung sowie die Auswertung.

Zunächst wurde eine ausgiebige Literaturrecherche durchgeführt, um grundlegende Informationen zu dem gesamten Themengebiet zu erhalten. Es wurde stellvertretend für die verschiedenen mechanischen Meßgrößen jeweils mindestens ein Wandlerprinzip untersucht und bewertet. Ein geeignetes Wandlerprinzip (piezoelektrischer Wandler) und eine Alternative wurden ausgewählt. Außerdem wurde für die Auswertung der Sensorsignale ein Hardware-Konzept erstellt und ein Auswertealgorithmus für den Zustand des Herz-Kreislauf-Systems vorgeschlagen.

Freie Schlagworte: Elektromechanische Konstruktionen, Mikro- und Feinwerktechnik, Herz-Kreislauf-Größen, Kreislaufüberwachung, Literaturrecherche, Wandler elektromechanisch, Wandlerprinzipien
Fachbereich(e)/-gebiet(e): Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik
Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik > Institut für Elektromechanische Konstruktionen
Hinterlegungsdatum: 24 Okt 2011 07:13
Zusätzliche Informationen:

EMK-spezifische Daten:

Lagerort Dokument: Archiv EMK, Kontakt über Sekretariate,

Bibliotheks-Sigel: 17/24 EMKS 917

Art der Arbeit: Studienarbeit

Beginn Datum: 08-12-1989

Ende Datum: 25-01-1991

Querverweis: keiner

Studiengang: Elektrotechnik (ET)

Vertiefungsrichtung: Elektromechanische Konstruktionen (EMK)

Abschluss: Diplom (EMK)

ID-Nummer: 17/24 EMKS 917
Gutachter / Prüfer: Cramer, Prof. Dr.- Bernhard ; Müller, Prof. Dr. Hans Kurt
Verwandte URLs:
Export:

Optionen (nur für Redakteure)

Eintrag anzeigen Eintrag anzeigen