TU Darmstadt / ULB / TUbiblio

Confusionsmatrix

Klingler, Horst :
Confusionsmatrix.
Technische Universität Darmstadt
[Haus-, Projekt- oder Studienarbeit], (1987)

Kurzbeschreibung (Abstract)

Zusammenfassung:

Gehörlosen soll durch vibroaktile Hautreize die Möglichkeit gegeben werden, Sprache über den Vibrationssinn der Haut wahrzunehmen. Mithilfe des in dieser Arbeit aufgebauten, rechnergesteuerten Meßplatzes, wurde untersucht, wie viele Reize über den Hautsinn verwechslungsfrei erkannt werden können. Der Meßplatz ermöglicht die Ausgabe der Reize an Versuchspersonen sowie die Speicherung und Auswertung der Versuchsdaten. Die Messungen ergaben, daß vierzehn Reize bei einer Reizdauer von 200ms verwechslungsfrei erkannt werden können. Das entspricht einer Informationskapazität der Haut von 19Bit/s für einen Reizgeber.

Typ des Eintrags: Haus-, Projekt- oder Studienarbeit
Erschienen: 1987
Autor(en): Klingler, Horst
Titel: Confusionsmatrix
Sprache: Deutsch
Kurzbeschreibung (Abstract):

Zusammenfassung:

Gehörlosen soll durch vibroaktile Hautreize die Möglichkeit gegeben werden, Sprache über den Vibrationssinn der Haut wahrzunehmen. Mithilfe des in dieser Arbeit aufgebauten, rechnergesteuerten Meßplatzes, wurde untersucht, wie viele Reize über den Hautsinn verwechslungsfrei erkannt werden können. Der Meßplatz ermöglicht die Ausgabe der Reize an Versuchspersonen sowie die Speicherung und Auswertung der Versuchsdaten. Die Messungen ergaben, daß vierzehn Reize bei einer Reizdauer von 200ms verwechslungsfrei erkannt werden können. Das entspricht einer Informationskapazität der Haut von 19Bit/s für einen Reizgeber.

Freie Schlagworte: Elektromechanische Konstruktionen, Mikro- und Feinwerktechnik, Informationskapazität Haut, Messwertverarbeitungssystem, Sprachvermittlung mechanokutan
Fachbereich(e)/-gebiet(e): Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik
Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik > Institut für Elektromechanische Konstruktionen
Hinterlegungsdatum: 26 Okt 2011 07:55
Zusätzliche Informationen:

EMK-spezifische Daten:

Lagerort Dokument: Archiv EMK, Kontakt über Sekretariate,

Bibliotheks-Sigel: 17/24 EMKS 762

Art der Arbeit: Studienarbeit

Beginn Datum: 01-11-1986

Ende Datum: 11-11-1987

Querverweis: 17/24 EMKD 645

Studiengang: Elektrotechnik (ET)

Vertiefungsrichtung: Elektromechanische Konstruktionen (EMK)

Abschluss: Diplom (EMK)

ID-Nummer: 17/24 EMKS 762
Gutachter / Prüfer: Blume, Dipl.-Ing. Jochen ; Cramer, Prof. Dr.- Bernhard
Verwandte URLs:
Export:

Optionen (nur für Redakteure)

Eintrag anzeigen Eintrag anzeigen