TU Darmstadt / ULB / TUbiblio

Die Leipziger Pleißenburg. Ein Vorbericht.

Svenshon, Helge (2004):
Die Leipziger Pleißenburg. Ein Vorbericht.
In: Arbeits- und Forschungsberichte zur Sächsischen Bodendenkmalpflege, Landesamt für Archäologie Sachsen mit Landesmuseum für Vorgeschichte, Dresden, pp. 495-524, 46, (2004), ISSN 0402-7817, [Online-Edition: http://www.archaeologie.sachsen.de/],
[Article]

Abstract

Großflächige Baumaßnahmen in der unmittelbaren Nachbarschaft des Leipziger Neuen Rathauses machten die Durchführung mehrerer archäologischer Rettungsgrabungen erforderlich. Zwischen August 1995 und April 1996 konnten in der Schul- und Lotterstraße sowie auf dem Burgplatz wesentliche Bereiche der 1897 abgerissenen Burg ausgegraben und zugleich ihre bauliche Entstehungsgeschichte nachgewiesen werden. Zahlreiche Funde aus der Zeit ihrer Gründung - zu Beginn des 13. Jahrhunderts - machten es erstmals möglich, Teile der hochmittelalterlichen Burganlage im Leipziger Stadtplan sicher zu fixieren. Weitere Befunde erlaubten es, die letzte Phase des spätmittelalterlichen Burgkomplexes, der während des Schmalkaldischen Krieges im Jahre 1547 fast vollständig zerstört worden war, schematisch zu rekonstruieren und damit neue Erkenntnisse über die Entwicklung dieses für die Leipziger Stadtgeschichte wichtigen Areals zu gewinnen.

Item Type: Article
Erschienen: 2004
Creators: Svenshon, Helge
Title: Die Leipziger Pleißenburg. Ein Vorbericht.
Language: German
Abstract:

Großflächige Baumaßnahmen in der unmittelbaren Nachbarschaft des Leipziger Neuen Rathauses machten die Durchführung mehrerer archäologischer Rettungsgrabungen erforderlich. Zwischen August 1995 und April 1996 konnten in der Schul- und Lotterstraße sowie auf dem Burgplatz wesentliche Bereiche der 1897 abgerissenen Burg ausgegraben und zugleich ihre bauliche Entstehungsgeschichte nachgewiesen werden. Zahlreiche Funde aus der Zeit ihrer Gründung - zu Beginn des 13. Jahrhunderts - machten es erstmals möglich, Teile der hochmittelalterlichen Burganlage im Leipziger Stadtplan sicher zu fixieren. Weitere Befunde erlaubten es, die letzte Phase des spätmittelalterlichen Burgkomplexes, der während des Schmalkaldischen Krieges im Jahre 1547 fast vollständig zerstört worden war, schematisch zu rekonstruieren und damit neue Erkenntnisse über die Entwicklung dieses für die Leipziger Stadtgeschichte wichtigen Areals zu gewinnen.

Journal or Publication Title: Arbeits- und Forschungsberichte zur Sächsischen Bodendenkmalpflege
Volume: 46
Number: 2004
Publisher: Landesamt für Archäologie Sachsen mit Landesmuseum für Vorgeschichte, Dresden
Divisions: 15 Department of Architecture
15 Department of Architecture > Fachgruppe A: Historische Grundlagen
15 Department of Architecture > Fachgruppe A: Historische Grundlagen > Geschichte und Theorie der Architektur / GTA
Date Deposited: 07 Dec 2010 14:26
Official URL: http://www.archaeologie.sachsen.de/
Export:

Optionen (nur für Redakteure)

View Item View Item