TU Darmstadt / ULB / TUbiblio

Konkurrierende Wege organisatorischer Veränderungsprozesse

Fortner, Jochen (2002):
Konkurrierende Wege organisatorischer Veränderungsprozesse.
Darmstadt, Technische Universität, TU Darmstadt, [Online-Edition: urn:nbn:de:tuda-tuprints-2579],
[Ph.D. Thesis]

Abstract

Im Mittelpunkt der Arbeit steht die empirische Analyse zweier differierender Beratungskonzepte in ihrer Einbettung in und ihren Konsequenzen für organisatorische Veränderungsprozesse, und zwar am Beispiel von zwei solchen Prozessen bei Mercedes-Benz do Brasil. Dabei wird deutlich, daß der eine – von externen Unternehmensberatern getragene – Veränderungsprozeß sich in allen wesentlichen Aspekten grundlegend von dem anderen – intern organisierten – Prozeß unterscheidet. Auf der Grundlage einer kritischen Auseinandersetzung mit den gewonnenen Untersuchungsergebnissen werden eine Reihe von praktischen Konsequenzen für das Feld organisatorischer Beratungsleistungen diskutiert, beispielsweise eine Professionalisierung der Beratungsarbeit im Sinne einheitlicher Beratungsstandards.

Item Type: Ph.D. Thesis
Erschienen: 2002
Creators: Fortner, Jochen
Title: Konkurrierende Wege organisatorischer Veränderungsprozesse
Language: German
Abstract:

Im Mittelpunkt der Arbeit steht die empirische Analyse zweier differierender Beratungskonzepte in ihrer Einbettung in und ihren Konsequenzen für organisatorische Veränderungsprozesse, und zwar am Beispiel von zwei solchen Prozessen bei Mercedes-Benz do Brasil. Dabei wird deutlich, daß der eine – von externen Unternehmensberatern getragene – Veränderungsprozeß sich in allen wesentlichen Aspekten grundlegend von dem anderen – intern organisierten – Prozeß unterscheidet. Auf der Grundlage einer kritischen Auseinandersetzung mit den gewonnenen Untersuchungsergebnissen werden eine Reihe von praktischen Konsequenzen für das Feld organisatorischer Beratungsleistungen diskutiert, beispielsweise eine Professionalisierung der Beratungsarbeit im Sinne einheitlicher Beratungsstandards.

Place of Publication: Darmstadt
Publisher: Technische Universität
Uncontrolled Keywords: Beratungskonzept, Beratungsstandards, Veränderungprozeß
Divisions: 02 Department of History and Social Science
Date Deposited: 17 Oct 2008 09:21
Official URL: urn:nbn:de:tuda-tuprints-2579
License: only the rights of use according to UrhG
Referees: Schmiede, Prof. Dr. Rudi and Hartmann, Prof. Dr. Michael
Refereed / Verteidigung / mdl. Prüfung: 20 June 2002
Alternative keywords:
Alternative keywordsLanguage
consulting, change process, change management, consulting standards, work organizationEnglish
Alternative Abstract:
Alternative abstract Language
The main focus of this dissertation is an empirical analysis of two different consulting concepts and their embedding in and impacts on organizational change processes. The empirical analysis is mainly based on two different change processes studied at Mercedes-Benz do Brasil. The main result of this study is that change processes driven by external consultants differ in basic elements from other, internal change processes of organizations. Based on a critical discussion of the results of this study several practical consequences for consulting services are discussed, for instance the chance of establishing more professional consulting services by introducing consulting standards.English
Export:

Optionen (nur für Redakteure)

View Item View Item