TU Darmstadt / ULB / TUbiblio

Gussbearbeitung mit PKD

Abele, Eberhard ; Pfeiffer, Patrick ; Berger, Christina ; Scheerer, Herbert :
Gussbearbeitung mit PKD.
In: VDI-Z Integrierte Produktion, Springer VDI Verlag, Düsseldorf, 151 (Specia) 18 - 21.
[Artikel], (2009)

Kurzbeschreibung (Abstract)

Polykristalliner Diamant (PKD) gehört zu den härtesten bekannten Schneidstoffen. Die hohe Affinität von Kohlenstoff zu Eisen und die Graphitisierung der Diamantmatrix bei hohen Zerspanungstemperaturen beschränkt das Anwendungsspektrum von PKD jedoch hauptsächlich auf die Bearbeitung von NE-Metallen und Holz. Dennoch lassen sich durch den Einsatz von PKD unter bestimmten Vorraussetzungen Produktivitätssteigerungen bei der Gusseisenzerspanung erzielen.

Typ des Eintrags: Artikel
Erschienen: 2009
Autor(en): Abele, Eberhard ; Pfeiffer, Patrick ; Berger, Christina ; Scheerer, Herbert
Titel: Gussbearbeitung mit PKD
Sprache: Deutsch
Kurzbeschreibung (Abstract):

Polykristalliner Diamant (PKD) gehört zu den härtesten bekannten Schneidstoffen. Die hohe Affinität von Kohlenstoff zu Eisen und die Graphitisierung der Diamantmatrix bei hohen Zerspanungstemperaturen beschränkt das Anwendungsspektrum von PKD jedoch hauptsächlich auf die Bearbeitung von NE-Metallen und Holz. Dennoch lassen sich durch den Einsatz von PKD unter bestimmten Vorraussetzungen Produktivitätssteigerungen bei der Gusseisenzerspanung erzielen.

Titel der Zeitschrift, Zeitung oder Schriftenreihe: VDI-Z Integrierte Produktion, Springer VDI Verlag, Düsseldorf
Band: 151
(Heft-)Nummer: Specia
Freie Schlagworte: Gusseisen, PKD, Werkstoffkunde
Fachbereich(e)/-gebiet(e): Fachbereich Maschinenbau
Fachbereich Maschinenbau > Produktionsmanagement, Technologie und Werkzeugmaschinen
Fachbereich Maschinenbau > Werkstoffkunde
Hinterlegungsdatum: 02 Jun 2009 09:04
Export:

Optionen (nur für Redakteure)

Eintrag anzeigen Eintrag anzeigen