TU Darmstadt / ULB / TUbiblio

Industrielle Mikroplastikemissionen - Handlungsempfehlungen

Barkmann, Luisa ; Weber, Felix ; Raber, Wolf ; Masch, Mark ; Wolff, Sebastian ; Bitter, Hajo ; Bitter, Eva ; Kerpen, Jutta ; Lackner, Susanne ; Engelhart, Markus (2022):
Industrielle Mikroplastikemissionen - Handlungsempfehlungen. (Publisher's Version)
DOI: 10.26083/tuprints-00020230,
[Report]

Abstract

EmiStop ist ein Projekt, welches in der Initiative „Plastik in der Umwelt“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung über drei Jahre die Eintragspfade von Mikroplastik (ausgenommen Fasern und Rezyklate) in der kunststoffproduzierenden und -verarbeitenden Industrie sowie der zwischengeschalteten Logistik mit Fokus auf das Wassermanagement und die (Ab)Wasserinfrastruktur untersucht hat. In enger Zusammenarbeit mit einzelnen Betriebsstandorten und Industrieverbänden sowie durch Betriebsbegehungen, Probenahmen und Laboranalysen wurden angepasste Probenahmestrategien und -methoden, analytische Verfahren für Mikroplastik sowie Maßnahmen zur Vermeidung des Eintrags von Mikroplastik in die Umwelt entwickelt. Ein Projektergebnis stellen diese Handlungsempfehlungen für Akteur:innen aus der Industrie dar. Sie sollen als Leitfaden dienen, um Mikroplastikemissionen in die Umwelt an Betriebsstandorten zu vermeiden oder zu vermindern.

Item Type: Report
Erschienen: 2022
Creators: Barkmann, Luisa ; Weber, Felix ; Raber, Wolf ; Masch, Mark ; Wolff, Sebastian ; Bitter, Hajo ; Bitter, Eva ; Kerpen, Jutta ; Lackner, Susanne ; Engelhart, Markus
Status: Publisher's Version
Title: Industrielle Mikroplastikemissionen - Handlungsempfehlungen
Language: German
Abstract:

EmiStop ist ein Projekt, welches in der Initiative „Plastik in der Umwelt“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung über drei Jahre die Eintragspfade von Mikroplastik (ausgenommen Fasern und Rezyklate) in der kunststoffproduzierenden und -verarbeitenden Industrie sowie der zwischengeschalteten Logistik mit Fokus auf das Wassermanagement und die (Ab)Wasserinfrastruktur untersucht hat. In enger Zusammenarbeit mit einzelnen Betriebsstandorten und Industrieverbänden sowie durch Betriebsbegehungen, Probenahmen und Laboranalysen wurden angepasste Probenahmestrategien und -methoden, analytische Verfahren für Mikroplastik sowie Maßnahmen zur Vermeidung des Eintrags von Mikroplastik in die Umwelt entwickelt. Ein Projektergebnis stellen diese Handlungsempfehlungen für Akteur:innen aus der Industrie dar. Sie sollen als Leitfaden dienen, um Mikroplastikemissionen in die Umwelt an Betriebsstandorten zu vermeiden oder zu vermindern.

Collation: III, 25 Seiten
Divisions: 13 Department of Civil and Environmental Engineering Sciences
13 Department of Civil and Environmental Engineering Sciences > Institute IWAR
13 Department of Civil and Environmental Engineering Sciences > Institute IWAR > Wastewater Technology
13 Department of Civil and Environmental Engineering Sciences > Institute IWAR > Wastewater Engineering
TU-Projects: Bund/BMBF|02WPL1444B|EmiStop
Date Deposited: 07 Jan 2022 13:02
DOI: 10.26083/tuprints-00020230
Official URL: https://tuprints.ulb.tu-darmstadt.de/20230
URN: urn:nbn:de:tuda-tuprints-202304
Export:
Suche nach Titel in: TUfind oder in Google
Send an inquiry Send an inquiry

Options (only for editors)
Show editorial Details Show editorial Details