TU Darmstadt / ULB / TUbiblio

Lean Management trifft Industrie 4.0

Metternich, Joachim and Meudt, Tobias and Hartmann, Lukas VDMA, Forum Industrie 4.0 and FKM Forschungskuratorium, Maschinenbau e.V. and Inst. f. Produktionsmanagement, Technologie u. Werkzeugmaschinen, PTW (eds.) (2018):
Lean Management trifft Industrie 4.0.
In: Leitfaden Industrie 4.0 trifft Lean, Frankfurt am Main, VDMA, pp. 3-31, [Book Section]

Abstract

Viele Unternehmen aus dem Maschinen- und Anlagenbau haben die Ideen und Methoden des Lean Managements adaptiert. Mensch, Technik und Organisation werden ganzheitlich betrachtet, um sich kontinuierlich zu verbessern und den Nutzen für das Unternehmen und seine Kunden zu steigern. Diese grundlegenden und bewährten Ansätze gelten auch weiter in einer digitalisierten Welt. Bekannte Lean-Elemente müssen jedoch neu gedacht und Ansätze der Digitalisierung auf ihren Beitrag zur Wertschöpfung geprüft werden. Das Zielfoto der Unternehmen bleibt das gleiche: hohe Wertschöpfung, hohe Qualität, transparente Abläufe sowie motivierte Mitarbeiter. Industrie 4.0 eröffnet durch die Verknüpfung mit Lean neue Möglichkeiten für Verbesserungen in der Produktion. Vor allem aber vermag diese Verknüpfung Potenziale an den Schnittstellen zu Vertrieb, Engineering, Einkauf und Logistik zu heben. Unternehmen können sich so mit eigener Kraft auf eine neue Stufe der Produktivität heben.

Item Type: Book Section
Erschienen: 2018
Editors: VDMA, Forum Industrie 4.0 and FKM Forschungskuratorium, Maschinenbau e.V. and Inst. f. Produktionsmanagement, Technologie u. Werkzeugmaschinen, PTW
Creators: Metternich, Joachim and Meudt, Tobias and Hartmann, Lukas
Title: Lean Management trifft Industrie 4.0
Language: German
Abstract:

Viele Unternehmen aus dem Maschinen- und Anlagenbau haben die Ideen und Methoden des Lean Managements adaptiert. Mensch, Technik und Organisation werden ganzheitlich betrachtet, um sich kontinuierlich zu verbessern und den Nutzen für das Unternehmen und seine Kunden zu steigern. Diese grundlegenden und bewährten Ansätze gelten auch weiter in einer digitalisierten Welt. Bekannte Lean-Elemente müssen jedoch neu gedacht und Ansätze der Digitalisierung auf ihren Beitrag zur Wertschöpfung geprüft werden. Das Zielfoto der Unternehmen bleibt das gleiche: hohe Wertschöpfung, hohe Qualität, transparente Abläufe sowie motivierte Mitarbeiter. Industrie 4.0 eröffnet durch die Verknüpfung mit Lean neue Möglichkeiten für Verbesserungen in der Produktion. Vor allem aber vermag diese Verknüpfung Potenziale an den Schnittstellen zu Vertrieb, Engineering, Einkauf und Logistik zu heben. Unternehmen können sich so mit eigener Kraft auf eine neue Stufe der Produktivität heben.

Title of Book: Leitfaden Industrie 4.0 trifft Lean
Place of Publication: Frankfurt am Main
Publisher: VDMA
ISBN: 978-3-8163-0721-1
Divisions: 16 Department of Mechanical Engineering
16 Department of Mechanical Engineering > Institute of Production Technology and Machine Tools (PTW)
16 Department of Mechanical Engineering > Institute of Production Technology and Machine Tools (PTW) > CiP Center for industrial Productivity
Event Location: Frankfurt am Main
Date Deposited: 09 Apr 2020 11:05
Export:
Suche nach Titel in: TUfind oder in Google
Send an inquiry Send an inquiry

Options (only for editors)
Show editorial Details Show editorial Details