TU Darmstadt / ULB / TUbiblio

Tageslicht als Funktion der Tageszeit, Wetter und Bürogegenstände- Eine praktische Messreihe

Trinh, Quang Vinh and Khanh, Tran Quoc and He, Zhao (2019):
Tageslicht als Funktion der Tageszeit, Wetter und Bürogegenstände- Eine praktische Messreihe.
Dortmund, Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin, In: 10. SymposiumLicht und Gesundheit, Dortmund, 03. - 04.05.2019, DOI: 10.21934/baua:bericht20190201,
[Conference or Workshop Item]

Abstract

Bisherige Tageslichtforschungsarbeiten befassten sich mit der Änderung der Tageslichtbilanz im Außenbereich sowie im Gebäudeinnenbereich in Abhängigkeit von Jahres- und Tageszeit sowie Wetter. Dabei geht es um die Änderung der Tageslichtmenge innerhalb des Bürobereichs an verschiedenen Arbeitsplätzen. In der Zeit von Smart Lighting-Systemen geht es nicht mehr nur um das Tageslicht als eine integrale Größe. Auch die spektrale Zusammensetzung des einfallenden Tageslichts ändert sich in Abhängigkeit von der Wetterlage, Zeit, Gebäudeorientierung und von spektralen Reflexionseigenschaften der Raumgegenstände (Raumbegrenzungsflächen, Vorhänge, Verglasung, Möbel, Boden, Bücher). Meistens bedeutet die spektrale Änderung eine starke Reduktion von melanopsin-wirksamen Kennwerten und somit von circadianen Einflusswerten für die Büronutzer. In Kenntnis dieser spektralen Änderung können zukünftige Multikanal-LED-Leuchten von Ort zu Ort im Büroraum diese Verluste zum größten Teil kompensieren. Die Vorgehensweise wird durch die Messung und Analyse für Büroräume praktisch durchgeführt und demonstriert.

Item Type: Conference or Workshop Item
Erschienen: 2019
Creators: Trinh, Quang Vinh and Khanh, Tran Quoc and He, Zhao
Title: Tageslicht als Funktion der Tageszeit, Wetter und Bürogegenstände- Eine praktische Messreihe
Language: German
Abstract:

Bisherige Tageslichtforschungsarbeiten befassten sich mit der Änderung der Tageslichtbilanz im Außenbereich sowie im Gebäudeinnenbereich in Abhängigkeit von Jahres- und Tageszeit sowie Wetter. Dabei geht es um die Änderung der Tageslichtmenge innerhalb des Bürobereichs an verschiedenen Arbeitsplätzen. In der Zeit von Smart Lighting-Systemen geht es nicht mehr nur um das Tageslicht als eine integrale Größe. Auch die spektrale Zusammensetzung des einfallenden Tageslichts ändert sich in Abhängigkeit von der Wetterlage, Zeit, Gebäudeorientierung und von spektralen Reflexionseigenschaften der Raumgegenstände (Raumbegrenzungsflächen, Vorhänge, Verglasung, Möbel, Boden, Bücher). Meistens bedeutet die spektrale Änderung eine starke Reduktion von melanopsin-wirksamen Kennwerten und somit von circadianen Einflusswerten für die Büronutzer. In Kenntnis dieser spektralen Änderung können zukünftige Multikanal-LED-Leuchten von Ort zu Ort im Büroraum diese Verluste zum größten Teil kompensieren. Die Vorgehensweise wird durch die Messung und Analyse für Büroräume praktisch durchgeführt und demonstriert.

Place of Publication: Dortmund
Publisher: Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin
Uncontrolled Keywords: Tageslicht, Lichtverteilung, Kompensation des Tageslichts
Divisions: 18 Department of Electrical Engineering and Information Technology
18 Department of Electrical Engineering and Information Technology > Institute for Electromechanical Design
18 Department of Electrical Engineering and Information Technology > Institute for Electromechanical Design > Light Technology
Event Title: 10. SymposiumLicht und Gesundheit
Event Location: Dortmund
Event Dates: 03. - 04.05.2019
Date Deposited: 21 Aug 2019 06:44
DOI: 10.21934/baua:bericht20190201
Export:
Suche nach Titel in: TUfind oder in Google

Optionen (nur für Redakteure)

View Item View Item