TU Darmstadt / ULB / TUbiblio

Fachbereichsübergreifender Gestaltungs- und Bewertungsansatz für digitale Assistenz in der Produktion

Metternich, Joachim and Keller, Thimo and Bayer, Christian
Bauer, Wilhelm and Stowasser, Sascha and Mütze-Niewöhner, Susanne and Zanker, Claus and Brandl, Karl-Heinz (eds.) (2019):
Fachbereichsübergreifender Gestaltungs- und Bewertungsansatz für digitale Assistenz in der Produktion.
Fraunhofer IAO, In: TransWork – Arbeit in der digitalisierten Welt; Stand der Forschung und Anwendung im BMBF-Förderschwerpunkt, S. 130-139, [Report]

Abstract

Mit der zunehmenden Digitalisierung von Herstellungsverfahren ändern sich auch in industriellen Produktionsumgebungen die Arbeitsinhalte und das Arbeitsumfeld der Beschäftigten. Die Diversifikation von Produkten erhöht die Komplexität in der Produktion, wodurch die Anforderungen an die MitarbeiterInnen steigen. Unter Berücksichtigung der Mitarbeiterbedürfnisse und der betrieblichen Interessen stellt sich die Frage, wie eine leistungsförderliche Arbeitsplatzgestaltung aussehen soll. In Zusammenarbeit zwischen Forschung und Industrie entwickelt und erprobt das Forschungsprojekt IntAKom (Intelligente Aufwertung der manuellen und teilautomatisierten Arbeit durch den Einsatz digitaler Kommunikationstechnologie) konstruktive Ansätze guter digitaler Assistenz in der Produktion.

Item Type: Report
Erschienen: 2019
Editors: Bauer, Wilhelm and Stowasser, Sascha and Mütze-Niewöhner, Susanne and Zanker, Claus and Brandl, Karl-Heinz
Creators: Metternich, Joachim and Keller, Thimo and Bayer, Christian
Title: Fachbereichsübergreifender Gestaltungs- und Bewertungsansatz für digitale Assistenz in der Produktion
Language: German
Abstract:

Mit der zunehmenden Digitalisierung von Herstellungsverfahren ändern sich auch in industriellen Produktionsumgebungen die Arbeitsinhalte und das Arbeitsumfeld der Beschäftigten. Die Diversifikation von Produkten erhöht die Komplexität in der Produktion, wodurch die Anforderungen an die MitarbeiterInnen steigen. Unter Berücksichtigung der Mitarbeiterbedürfnisse und der betrieblichen Interessen stellt sich die Frage, wie eine leistungsförderliche Arbeitsplatzgestaltung aussehen soll. In Zusammenarbeit zwischen Forschung und Industrie entwickelt und erprobt das Forschungsprojekt IntAKom (Intelligente Aufwertung der manuellen und teilautomatisierten Arbeit durch den Einsatz digitaler Kommunikationstechnologie) konstruktive Ansätze guter digitaler Assistenz in der Produktion.

Series Name: TransWork – Arbeit in der digitalisierten Welt; Stand der Forschung und Anwendung im BMBF-Förderschwerpunkt, S. 130-139
Publisher: Fraunhofer IAO
Divisions: 16 Department of Mechanical Engineering
16 Department of Mechanical Engineering > Institute of Production Management, Technology and Machine Tools (PTW)
16 Department of Mechanical Engineering > Institute of Production Management, Technology and Machine Tools (PTW) > Management of Industrial Production
Event Location: Stuttgart
Date Deposited: 26 Jul 2019 13:17
Export:
Suche nach Titel in: TUfind oder in Google

Optionen (nur für Redakteure)

View Item View Item