TU Darmstadt / ULB / TUbiblio

Explorative Suche in zeitbasierten Primärdaten

Bernard, Jürgen
Hölldobler, Steffen (ed.) (2016):
Explorative Suche in zeitbasierten Primärdaten.
In: Ausgezeichnete Informatikdissertationen 2015, Bonn, Gesellschaft für Informatik e.V. (GI), pp. 11-20, [Book Section]

Abstract

Die Ära des Big Data birgt gewaltige Potenziale für die datenzentrierte Forschung, denen Herausforderungen wie die Größe, die Qualität oder temporale Aspekte der Daten gegenüberstehen. Für die explorative Suche nach unerforschtem Wissen in komplexen Daten benötigen Domänenexperten effektive Analysetechniken und -systeme. Im Design dieser Systeme lassen sich die Kompetenzen von Data Scientists mit denen der Domänenexperten vereinen. Am Beispiel von zeitbasierten Primärdaten präsentiere ich in meiner Dissertation Konzepte, Richtlinien, Techniken und Systeme für die explorative Suche zur Unterstützung der datenzentrierten Forschung. Dabei verfolge ich in einem Visual-Analytics-Ansatz die strikte Kopplung von visuell-interaktiven Benutzerschnittstellen mit algorithmischen Modellen zur Datenanalyse. Beim Design von explorativen Suchsystemen ermögliche ich den Vergleich und die Auswahl von Modellen, unter Einbezug von Domänenexperten.

Item Type: Book Section
Erschienen: 2016
Editors: Hölldobler, Steffen
Creators: Bernard, Jürgen
Title: Explorative Suche in zeitbasierten Primärdaten
Language: German
Abstract:

Die Ära des Big Data birgt gewaltige Potenziale für die datenzentrierte Forschung, denen Herausforderungen wie die Größe, die Qualität oder temporale Aspekte der Daten gegenüberstehen. Für die explorative Suche nach unerforschtem Wissen in komplexen Daten benötigen Domänenexperten effektive Analysetechniken und -systeme. Im Design dieser Systeme lassen sich die Kompetenzen von Data Scientists mit denen der Domänenexperten vereinen. Am Beispiel von zeitbasierten Primärdaten präsentiere ich in meiner Dissertation Konzepte, Richtlinien, Techniken und Systeme für die explorative Suche zur Unterstützung der datenzentrierten Forschung. Dabei verfolge ich in einem Visual-Analytics-Ansatz die strikte Kopplung von visuell-interaktiven Benutzerschnittstellen mit algorithmischen Modellen zur Datenanalyse. Beim Design von explorativen Suchsystemen ermögliche ich den Vergleich und die Auswahl von Modellen, unter Einbezug von Domänenexperten.

Title of Book: Ausgezeichnete Informatikdissertationen 2015
Series Name: GI-Edition - Lecture Notes in Informatics (LNI); D-16
Place of Publication: Bonn
Publisher: Gesellschaft für Informatik e.V. (GI)
ISBN: 978-3-88579-975-7
Uncontrolled Keywords: Forschungsgruppe Semantic Models, Immersive Systems (SMIS), Information visualization, Visual analytics, Exploratory search, User-centered design, Time series analysis, Digital libraries, Data mining, Cluster analysis, Data projection, Dimension reduction
Divisions: 20 Department of Computer Science
20 Department of Computer Science > Mathematical and Applied Visual Computing
Date Deposited: 07 May 2019 14:25
Export:
Suche nach Titel in: TUfind oder in Google

Optionen (nur für Redakteure)

View Item View Item