TU Darmstadt / ULB / TUbiblio

Silent UX? Erfassung der User Experience von intelligenten Heimanwendungen

Walter, Jonas and Abendroth, Bettina (2019):
Silent UX? Erfassung der User Experience von intelligenten Heimanwendungen.
In: Bericht zum 65. Arbeitswissenschaftlichen Kongress vom 27. Februar – 1. März 2019, Dortmund, GfA-Press, In: 65. GfA-Frühjahrskongress, Dresden, 27.02.-01.03.2019, [Conference or Workshop Item]

Abstract

Vernetzte Geräte dringen immer weiter in unseren Alltag vor. Die mit ihnen propagierte örtliche Entkoppelung des Nutzers vom Produktstandort stellt bestehende Usability- und User-Experience-Methoden vor Probleme. Daher wird hier untersucht, ob psychophysiologi-sche Methoden die Erfassung des Interaktionserlebnisses erlauben. Am Beispiel eines intelligenten Lautsprechers wird getestet, ob das Stresser-leben, der kognitive Workload sowie die Emotionen während der Produkt-interaktion gleichzeitig mittels psychophysiologischen Maßen erfasst wer-den können. Diese Studie erweitert bestehende Befunde zum Einsatz von psychophysiologischen Maßen zur Erfassung des Nutzungserlebens und bietet eine gute Grundlage zur Echtzeiterfassung des Nutzererlebens.

Item Type: Conference or Workshop Item
Erschienen: 2019
Creators: Walter, Jonas and Abendroth, Bettina
Title: Silent UX? Erfassung der User Experience von intelligenten Heimanwendungen
Language: German
Abstract:

Vernetzte Geräte dringen immer weiter in unseren Alltag vor. Die mit ihnen propagierte örtliche Entkoppelung des Nutzers vom Produktstandort stellt bestehende Usability- und User-Experience-Methoden vor Probleme. Daher wird hier untersucht, ob psychophysiologi-sche Methoden die Erfassung des Interaktionserlebnisses erlauben. Am Beispiel eines intelligenten Lautsprechers wird getestet, ob das Stresser-leben, der kognitive Workload sowie die Emotionen während der Produkt-interaktion gleichzeitig mittels psychophysiologischen Maßen erfasst wer-den können. Diese Studie erweitert bestehende Befunde zum Einsatz von psychophysiologischen Maßen zur Erfassung des Nutzungserlebens und bietet eine gute Grundlage zur Echtzeiterfassung des Nutzererlebens.

Title of Book: Bericht zum 65. Arbeitswissenschaftlichen Kongress vom 27. Februar – 1. März 2019
Place of Publication: Dortmund
Publisher: GfA-Press
Uncontrolled Keywords: User Experience, Usability, Psychophysiologie, Vernetzung
Divisions: 16 Department of Mechanical Engineering
16 Department of Mechanical Engineering > Ergonomics (IAD)
Event Title: 65. GfA-Frühjahrskongress
Event Location: Dresden
Event Dates: 27.02.-01.03.2019
Date Deposited: 15 Mar 2019 09:56
Export:

Optionen (nur für Redakteure)

View Item View Item