TU Darmstadt / ULB / TUbiblio

CultLab3D: Ein mobiles 3D-Scanning Szenario für Museen und Galerien

Fuhrmann, Constanze and Santos, Pedro and Fellner, Dieter W. (2014):
CultLab3D: Ein mobiles 3D-Scanning Szenario für Museen und Galerien.
pp. 106-109, Gesellschaft zur Förderung angewandter Informatik e.V., Berlin, EVA 2014 Berlin. Proceedings, [Conference or Workshop Item]

Abstract

Im Projekt CultLab3D werden Kulturgüter dreidimensional und in sehr hoher Qualität erfasst. Dabei geht es um die Entwicklung einer neuartigen Scan-Technologie in Form eines mobilen Digitalisierungslabors, das aus flexibel einsetzbaren Modulen für die schnelle und ökonomische Erfassung von 3DGeometrie-, Textur- und Materialeigenschaften besteht. Dabei soll langfristig die Qualität der Daten auch wissenschaftlichen Ansprüchen genügen, die bislang Originalvorlagen erfordern. Das System soll hinsichtlich des Aufwands (u.a. Scan-Geschwindigkeit), der erzielbaren Qualität und der Kosten den Markt revolutionieren. Eine Marktreife wird für 2015 erwartet.

Item Type: Conference or Workshop Item
Erschienen: 2014
Creators: Fuhrmann, Constanze and Santos, Pedro and Fellner, Dieter W.
Title: CultLab3D: Ein mobiles 3D-Scanning Szenario für Museen und Galerien
Language: German
Abstract:

Im Projekt CultLab3D werden Kulturgüter dreidimensional und in sehr hoher Qualität erfasst. Dabei geht es um die Entwicklung einer neuartigen Scan-Technologie in Form eines mobilen Digitalisierungslabors, das aus flexibel einsetzbaren Modulen für die schnelle und ökonomische Erfassung von 3DGeometrie-, Textur- und Materialeigenschaften besteht. Dabei soll langfristig die Qualität der Daten auch wissenschaftlichen Ansprüchen genügen, die bislang Originalvorlagen erfordern. Das System soll hinsichtlich des Aufwands (u.a. Scan-Geschwindigkeit), der erzielbaren Qualität und der Kosten den Markt revolutionieren. Eine Marktreife wird für 2015 erwartet.

Publisher: Gesellschaft zur Förderung angewandter Informatik e.V., Berlin
Uncontrolled Keywords: Forschungsgruppe Semantic Models, Immersive Systems (SMIS), Business Field: Digital society, Research Area: Computer graphics (CG), Research Area: Computer vision (CV), Research Area: Human computer interaction (HCI), 3D Digitization, Cultural heritage, 3D Scanning
Divisions: 20 Department of Computer Science
20 Department of Computer Science > Interactive Graphics Systems
Event Title: EVA 2014 Berlin. Proceedings
Date Deposited: 12 Nov 2018 11:16
Export:
Suche nach Titel in: TUfind oder in Google
Send an inquiry Send an inquiry

Options (only for editors)
Show editorial Details Show editorial Details