TU Darmstadt / ULB / TUbiblio

Marktmanipulationen und Forensic Finance: Die Bedeutung von Faktormodellen für kurzfristige Bewertungshorizonte

Berninger, M. and Kiesel, F. and Schiereck, D. (2018):
Marktmanipulationen und Forensic Finance: Die Bedeutung von Faktormodellen für kurzfristige Bewertungshorizonte.
In: Zeitschrift für Bank- und Kapitalmarktrecht, pp. 408-412, 17, (10), ISSN 1617-7223, [Article]

Item Type: Article
Erschienen: 2018
Creators: Berninger, M. and Kiesel, F. and Schiereck, D.
Title: Marktmanipulationen und Forensic Finance: Die Bedeutung von Faktormodellen für kurzfristige Bewertungshorizonte
Language: German
Journal or Publication Title: Zeitschrift für Bank- und Kapitalmarktrecht
Volume: 17
Number: 10
Divisions: 01 Department of Law and Economics
01 Department of Law and Economics > Betriebswirtschaftliche Fachgebiete
01 Department of Law and Economics > Betriebswirtschaftliche Fachgebiete > Corporate finance
Date Deposited: 08 Oct 2018 14:57
Export:

Optionen (nur für Redakteure)

View Item View Item