TU Darmstadt / ULB / TUbiblio

Editorial: Mensch-Computer- Interaktion und Social Computing in Krisensituationen

Reuter, Christian ; Ludwig, Thomas ; Pipek, Volkmar ; Herczeg, Michael ; Mentler, Tilo ; Nestler, Simon ; Sautter, Johannes (2023)
Editorial: Mensch-Computer- Interaktion und Social Computing in Krisensituationen.
Mensch & Computer 2014 - Interaktiv unterwegs - Freiräume gestalten. Munich, Germany (31.08. - 03.09.2014)
doi: 10.26083/tuprints-00022517
Conference or Workshop Item, Secondary publication, Publisher's Version

WarningThere is a more recent version of this item available.

Abstract

Mensch-Computer-Interaktion und Social Computing spielen auch in Krisensituationen eine große Rolle. Durch die größere Verbreitung mobiler und ubiquitärer Technologien sowie die zunehmende Durchdringung sozialer und kooperativer Medien im Alltag haben sich auch im Bereich des Krisenmanagements und der zivilen Sicherheitsforschung neue Möglichkeiten und Potenziale, aber auch Problembereiche entwickelt, die besonderer Aufmerksamkeit bedürfen. Neue Ansätze und Prototypen adressieren Interaktionen und Kooperationen innerhalb und zwischen klassischen Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS), aber zunehmend auch die Einbeziehung der von der Krise betroffenen Akteure aus den Bereichen der Industrie und der Bürger, die eine Rolle als aktive Krisenmanager wahrnehmen und BOS unterstützen

Item Type: Conference or Workshop Item
Erschienen: 2023
Creators: Reuter, Christian ; Ludwig, Thomas ; Pipek, Volkmar ; Herczeg, Michael ; Mentler, Tilo ; Nestler, Simon ; Sautter, Johannes
Type of entry: Secondary publication
Title: Editorial: Mensch-Computer- Interaktion und Social Computing in Krisensituationen
Language: German
Date: 2023
Place of Publication: Darmstadt
Year of primary publication: 2014
Publisher: De Gruyter
Book Title: Mensch & Computer 2014 - Workshopband
Event Title: Mensch & Computer 2014 - Interaktiv unterwegs - Freiräume gestalten
Event Location: Munich, Germany
Event Dates: 31.08. - 03.09.2014
DOI: 10.26083/tuprints-00022517
URL / URN: https://tuprints.ulb.tu-darmstadt.de/22517
Corresponding Links:
Origin: Secondary publication service
Abstract:

Mensch-Computer-Interaktion und Social Computing spielen auch in Krisensituationen eine große Rolle. Durch die größere Verbreitung mobiler und ubiquitärer Technologien sowie die zunehmende Durchdringung sozialer und kooperativer Medien im Alltag haben sich auch im Bereich des Krisenmanagements und der zivilen Sicherheitsforschung neue Möglichkeiten und Potenziale, aber auch Problembereiche entwickelt, die besonderer Aufmerksamkeit bedürfen. Neue Ansätze und Prototypen adressieren Interaktionen und Kooperationen innerhalb und zwischen klassischen Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS), aber zunehmend auch die Einbeziehung der von der Krise betroffenen Akteure aus den Bereichen der Industrie und der Bürger, die eine Rolle als aktive Krisenmanager wahrnehmen und BOS unterstützen

Uncontrolled Keywords: Social media, Twitter, Terrorism, Crisis management
Status: Publisher's Version
URN: urn:nbn:de:tuda-tuprints-225175
Classification DDC: 000 Generalities, computers, information > 004 Computer science
300 Social sciences > 360 Social problems , social services, insurance
Divisions: 20 Department of Computer Science
20 Department of Computer Science > Science and Technology for Peace and Security (PEASEC)
Date Deposited: 01 Mar 2023 13:59
Last Modified: 06 Mar 2023 11:05
PPN:
Export:
Suche nach Titel in: TUfind oder in Google

Available Versions of this Item

Send an inquiry Send an inquiry

Options (only for editors)
Show editorial Details Show editorial Details