TU Darmstadt / ULB / TUbiblio

Beschichtungszusammensetzung für abriebbeständige und antiadhäsive Oberflächenbeschichtungen, deren Verwendung sowie beschichtete Oberfläche

Fergen, Immanuel ; Harenburg, Jens ; Ionescu, Emanuel ; Kolbe, Wolfram ; Kraft, Marina ; Riedel, Ralf ; Zschuppe, Monika (2022):
Beschichtungszusammensetzung für abriebbeständige und antiadhäsive Oberflächenbeschichtungen, deren Verwendung sowie beschichtete Oberfläche.
DE 102012004278 A1,
[Norm, patent, standard]

Abstract

Es wird eine Beschichtungszusammensetzung für abriebbeständige und antiadhäsive Oberflächenbeschichtungen, insbesondere für Bedruckstoff kontaktierende Oberfläche wie z. B. wechselbare Zylinderaufzüge, beschrieben, die 0-90 Mol-% eines oder einer Mischung mehrerer Metall- oder Halbmetalloxide, 10-99 Mol-% eines oder einer Mischung mehrerer Organosilane, 0,05-10% einer oder mehrerer fluorierter Polyether, dessen Polymerkette aus Tetrafluorethylenoxid- oder Hexafluorpropylenoxid-Ketten aufgebaut ist und 0-3% eines oder mehrerer Organosilane mit Fluorseitenkette sowie Hydrolyse- und Kondensationsprodukte der genannten Bestandteile enthält, sowie 0,05-20 Gew% Cyanamid oder 0,05-10 Gew% Dicyandiamid.

Item Type: Norm, patent, standard
Erschienen: 2022
Creators: Fergen, Immanuel ; Harenburg, Jens ; Ionescu, Emanuel ; Kolbe, Wolfram ; Kraft, Marina ; Riedel, Ralf ; Zschuppe, Monika
Title: Beschichtungszusammensetzung für abriebbeständige und antiadhäsive Oberflächenbeschichtungen, deren Verwendung sowie beschichtete Oberfläche
Language: German
Abstract:

Es wird eine Beschichtungszusammensetzung für abriebbeständige und antiadhäsive Oberflächenbeschichtungen, insbesondere für Bedruckstoff kontaktierende Oberfläche wie z. B. wechselbare Zylinderaufzüge, beschrieben, die 0-90 Mol-% eines oder einer Mischung mehrerer Metall- oder Halbmetalloxide, 10-99 Mol-% eines oder einer Mischung mehrerer Organosilane, 0,05-10% einer oder mehrerer fluorierter Polyether, dessen Polymerkette aus Tetrafluorethylenoxid- oder Hexafluorpropylenoxid-Ketten aufgebaut ist und 0-3% eines oder mehrerer Organosilane mit Fluorseitenkette sowie Hydrolyse- und Kondensationsprodukte der genannten Bestandteile enthält, sowie 0,05-20 Gew% Cyanamid oder 0,05-10 Gew% Dicyandiamid.

Country: Germany
Patent number: DE 102012004278 A1
Divisions: 11 Department of Materials and Earth Sciences
11 Department of Materials and Earth Sciences > Material Science
11 Department of Materials and Earth Sciences > Material Science > Dispersive Solids
Date Deposited: 07 Jul 2022 05:29
URL / URN: https://register.dpma.de/DPMAregister/pat/register?AKZ=10201...
Additional Information:

Anmelder/Inhaber: FEW Chemicals GmbH, 06766 Wolfen, DE; Heidelberger Druckmaschinen AG, 69115 Heidelberg, DE; TU Darmstadt, 64289 Darmstadt, DE

PPN:
Export:
Suche nach Titel in: TUfind oder in Google
Send an inquiry Send an inquiry

Options (only for editors)
Show editorial Details Show editorial Details