TU Darmstadt / ULB / TUbiblio

Zahnriemen mit integrierter Sensorik

Großkurth, Dominik ; Steinert, Thomas
Technische Universität Darmstadt, BRECO Antriebstechnik Breher GmbH & Co.KG (eds.) (2021):
Zahnriemen mit integrierter Sensorik.
EP 3 839 462 A1,
[Norm, patent, standard]

Abstract

Die Erfindung betrifft einen Zahnriemen (1) mit wenigstens einem Zugträger (1b) und einer den Zugträger wenigstens teilweise ummantelnden Kunststoffmatrix (1c), wobei der wenigstens eine Zugträger (1b) sich in der Kunststoffmatrix (1c) in eine Laufrichtung des Zahnriemens erstreckt und wobei in der Kunststoffmatrix (1c) und quer zu der Laufrichtung Zähne (5) des Zahnriemens ausgebildet sind, wobei der Zugträger (1b) aus einem elektrisch leitfähigen Material gebildet ist und wobei die Kunststoffmatrix (1c) aus einem elektrisch isolierenden Material gebildet ist, wobei der Zahnriemen wenigstens eine elektronische Komponente (1a) aufweist, welche in die Kunststoffmatrix (1c) eingebettet ist und wenigstens einen Sensor aufweist, welcher Daten zu einem Zustandsparameter des Zahnriemens erfasst. Die wenigstens eine elektronische Komponente (1a) ist über wenigstens zwei Spannungsabgriffe (6a, 6b) mit dem Zugträger (1b) gekoppelt, um eine in den Zugträger (1b) induzierte Spannung zur Speisung der wenigstens einen elektronischen Komponente (1a) abzugreifen.

Item Type: Norm, patent, standard
Erschienen: 2021
Creators: Großkurth, Dominik ; Steinert, Thomas
Title: Zahnriemen mit integrierter Sensorik
Language: German
Abstract:

Die Erfindung betrifft einen Zahnriemen (1) mit wenigstens einem Zugträger (1b) und einer den Zugträger wenigstens teilweise ummantelnden Kunststoffmatrix (1c), wobei der wenigstens eine Zugträger (1b) sich in der Kunststoffmatrix (1c) in eine Laufrichtung des Zahnriemens erstreckt und wobei in der Kunststoffmatrix (1c) und quer zu der Laufrichtung Zähne (5) des Zahnriemens ausgebildet sind, wobei der Zugträger (1b) aus einem elektrisch leitfähigen Material gebildet ist und wobei die Kunststoffmatrix (1c) aus einem elektrisch isolierenden Material gebildet ist, wobei der Zahnriemen wenigstens eine elektronische Komponente (1a) aufweist, welche in die Kunststoffmatrix (1c) eingebettet ist und wenigstens einen Sensor aufweist, welcher Daten zu einem Zustandsparameter des Zahnriemens erfasst. Die wenigstens eine elektronische Komponente (1a) ist über wenigstens zwei Spannungsabgriffe (6a, 6b) mit dem Zugträger (1b) gekoppelt, um eine in den Zugträger (1b) induzierte Spannung zur Speisung der wenigstens einen elektronischen Komponente (1a) abzugreifen.

Country: Germany
Patent number: EP 3 839 462 A1
Divisions: 18 Department of Electrical Engineering and Information Technology
18 Department of Electrical Engineering and Information Technology > Institute of Computer Engineering
18 Department of Electrical Engineering and Information Technology > Institute of Computer Engineering > Integrated Electronic Systems (IES)
Date Deposited: 23 Jun 2022 08:29
URL / URN: https://worldwide.espacenet.com/patent/search/family/0690053...
Additional Information:

weitere Patentnr.: USA: US2021190175A1, Japan: JP2021098605A

PPN:
Export:
Suche nach Titel in: TUfind oder in Google
Send an inquiry Send an inquiry

Options (only for editors)
Show editorial Details Show editorial Details