TU Darmstadt / ULB / TUbiblio

"Spielzeug" mit Erkenntnis- und Gestaltungsgewinn: Integration von Informationssystemen und Multimedia

Encarnação, José L. and Jasnoch, Uwe (1999):
"Spielzeug" mit Erkenntnis- und Gestaltungsgewinn: Integration von Informationssystemen und Multimedia.
Technische Universität, Darmstadt, In: Partner im Dialog, In: TUD Schriftenreihe Wissenschaft und Technik; 78, [Conference or Workshop Item]

Abstract

Graphische Informationssysteme (GIS) sind Computersysteme, die verschiedene verteilte Datenbanken mit einer großen Menge komplexer Daten und graphisch-interaktive Systeme zur Akquisition, Interpretation, Manipulation und Visualisierung der Informationen integrieren. Die in den Geo-Informationssystemen - als eine Ausprägung der graphischen Informationssysteme - erfaßten und genutzten Daten bilden ein weit verteiltes Informationsvolumen, dessen Inhalt und Nutzbarkeit derzeit für breite Anwendungskreise nur unzuläglich bekannt und verfügbar sind. Diese Daten müssen vielmehr in ein Informationsnetz eingebracht und für breite Nutzerkreise vermarktet werden. Damit einher geht die Umsetzung der Informationen in einfache und intuitiv verstädliche Darstellungen. Hierbei bieten insbesondere Multimedia.Technologien entsprechende Möglichkeiten, Inhalte auf die unterschiedlichste Art und Weise zu präsentieren.

Item Type: Conference or Workshop Item
Erschienen: 1999
Creators: Encarnação, José L. and Jasnoch, Uwe
Title: "Spielzeug" mit Erkenntnis- und Gestaltungsgewinn: Integration von Informationssystemen und Multimedia
Language: German
Abstract:

Graphische Informationssysteme (GIS) sind Computersysteme, die verschiedene verteilte Datenbanken mit einer großen Menge komplexer Daten und graphisch-interaktive Systeme zur Akquisition, Interpretation, Manipulation und Visualisierung der Informationen integrieren. Die in den Geo-Informationssystemen - als eine Ausprägung der graphischen Informationssysteme - erfaßten und genutzten Daten bilden ein weit verteiltes Informationsvolumen, dessen Inhalt und Nutzbarkeit derzeit für breite Anwendungskreise nur unzuläglich bekannt und verfügbar sind. Diese Daten müssen vielmehr in ein Informationsnetz eingebracht und für breite Nutzerkreise vermarktet werden. Damit einher geht die Umsetzung der Informationen in einfache und intuitiv verstädliche Darstellungen. Hierbei bieten insbesondere Multimedia.Technologien entsprechende Möglichkeiten, Inhalte auf die unterschiedlichste Art und Weise zu präsentieren.

Series Name: TUD Schriftenreihe Wissenschaft und Technik; 78
Publisher: Technische Universität, Darmstadt
Uncontrolled Keywords: Geographic information systems (GIS)
Divisions: UNSPECIFIED
20 Department of Computer Science
20 Department of Computer Science > Interactive Graphics Systems
Event Title: Partner im Dialog
Date Deposited: 16 Apr 2018 09:06
Export:

Optionen (nur für Redakteure)

View Item View Item