TU Darmstadt / ULB / TUbiblio

Globale Beleuchtungs-Simulation in interaktiven Umgebungen

Schöffel, Frank (2002):
Globale Beleuchtungs-Simulation in interaktiven Umgebungen.
Fraunhofer IRB Verlag, Stuttgart, Zugl.: Darmstadt, TU, Diss., 2002, In: Computer Graphik Edition; 06, ISBN 3-8167-6153-4 and 1615-7788,
[Ph.D. Thesis]

Abstract

Dieses Buch befaßt sich mit der Integration von Verfahren zur globalen Beleuchtungs-Simulation in interaktive Systeme. Der Fokus liegt hierbei darauf, eine realistische, auf physikalischer Grundlage simulierte Beleuchtung auch in Szenen zu erlauben, die interaktiv vom Anwender verändert werden. Die Anforderungen an derartige Simulationsverfahren werden analysiert, verschiedene Lösungsansätze werden ausführlich diskutiert und es wird ein Konzept für ein System erarbeitet, das den unterschiedlichen Anforderungen aus der Praxis gerecht wird. Dabei werden ein echtzeitfähiges sowie ein exakteres Verfahren zur Beleuchtungssimulation kombiniert und in ein interaktives System integriert. Dieses Konzept basiert auf dem Radiosity-Ansatz, jedoch werden auch andere Modelle zur Beleuchtungs-Simulation berücksichtigt. Anhand von Anwendungsbeispielen wird die Tauglichkeit des Verfahrens auch in komplexen Szenen aufgezeigt.

Item Type: Ph.D. Thesis
Erschienen: 2002
Creators: Schöffel, Frank
Title: Globale Beleuchtungs-Simulation in interaktiven Umgebungen
Language: German
Abstract:

Dieses Buch befaßt sich mit der Integration von Verfahren zur globalen Beleuchtungs-Simulation in interaktive Systeme. Der Fokus liegt hierbei darauf, eine realistische, auf physikalischer Grundlage simulierte Beleuchtung auch in Szenen zu erlauben, die interaktiv vom Anwender verändert werden. Die Anforderungen an derartige Simulationsverfahren werden analysiert, verschiedene Lösungsansätze werden ausführlich diskutiert und es wird ein Konzept für ein System erarbeitet, das den unterschiedlichen Anforderungen aus der Praxis gerecht wird. Dabei werden ein echtzeitfähiges sowie ein exakteres Verfahren zur Beleuchtungssimulation kombiniert und in ein interaktives System integriert. Dieses Konzept basiert auf dem Radiosity-Ansatz, jedoch werden auch andere Modelle zur Beleuchtungs-Simulation berücksichtigt. Anhand von Anwendungsbeispielen wird die Tauglichkeit des Verfahrens auch in komplexen Szenen aufgezeigt.

Series Name: Computer Graphik Edition; 06
Publisher: Fraunhofer IRB Verlag, Stuttgart
ISBN: 3-8167-6153-4 and 1615-7788
Uncontrolled Keywords: Computer graphics, Light computer simulation, Radiosity, Interactivity, Virtual environments, Update
Divisions: 20 Department of Computer Science
20 Department of Computer Science > Interactive Graphics Systems
Date Deposited: 16 Apr 2018 09:05
Export:

Optionen (nur für Redakteure)

View Item View Item