TU Darmstadt / ULB / TUbiblio

Zur weiteren Notwendigkeit der Governance von „Directors’ Dealings“ in Deutschland

Berninger, M. and Schiereck, D. and Vormoor, M. :
Zur weiteren Notwendigkeit der Governance von „Directors’ Dealings“ in Deutschland.
[Online-Edition: https://www.compliancedigital.de/ZCG.05.2017.202]
In: Zeitschrift für Corporate Governance (5) pp. 202-210. ISSN 1862-8702
[Article] , (2017)

Official URL: https://www.compliancedigital.de/ZCG.05.2017.202

Abstract

Der Beitrag untersucht die Kapitalmarktreaktionen auf Eigengeschäfte der Führungskräfte börsennotierter deutscher Unternehmen („Directors’ Dealings“) der Indizes DAX, MDAX und TecDAX. Dazu werden mittels einer Ereignisstudie für die Jahre 2011 bis 2016 die Kursreaktionen um den Transaktions- sowie Veröffentlichungszeitpunkt von Directors’ Dealings untersucht. Es zeigen sich signifikante Kapitalmarktreaktionen sowohl bei Kauf- als auch bei Verkaufstransaktionen. Ähnlich wie in den USA und Großbritannien haben die beobachteten Renditen in den vergangenen fünf Jahren zwar deutlich abgenommen, sind aber im Gegensatz zu anderen Ländern noch signifikant gegeben und eröffnen den agierenden Führungskräften die Chance auf persönliche Profite aus ihren Wissensvorsprüngen.

Item Type: Article
Erschienen: 2017
Creators: Berninger, M. and Schiereck, D. and Vormoor, M.
Title: Zur weiteren Notwendigkeit der Governance von „Directors’ Dealings“ in Deutschland
Language: German
Abstract:

Der Beitrag untersucht die Kapitalmarktreaktionen auf Eigengeschäfte der Führungskräfte börsennotierter deutscher Unternehmen („Directors’ Dealings“) der Indizes DAX, MDAX und TecDAX. Dazu werden mittels einer Ereignisstudie für die Jahre 2011 bis 2016 die Kursreaktionen um den Transaktions- sowie Veröffentlichungszeitpunkt von Directors’ Dealings untersucht. Es zeigen sich signifikante Kapitalmarktreaktionen sowohl bei Kauf- als auch bei Verkaufstransaktionen. Ähnlich wie in den USA und Großbritannien haben die beobachteten Renditen in den vergangenen fünf Jahren zwar deutlich abgenommen, sind aber im Gegensatz zu anderen Ländern noch signifikant gegeben und eröffnen den agierenden Führungskräften die Chance auf persönliche Profite aus ihren Wissensvorsprüngen.

Journal or Publication Title: Zeitschrift für Corporate Governance
Number: 5
Publisher: Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG
Divisions: 01 Law and Economics > Betriebswirtschaftliche Fachgebiete
01 Law and Economics > Betriebswirtschaftliche Fachgebiete > Corporate finance
01 Law and Economics
Date Deposited: 23 Oct 2017 08:11
Official URL: https://www.compliancedigital.de/ZCG.05.2017.202
Export:

Optionen (nur für Redakteure)

View Item View Item