TU Darmstadt / ULB / TUbiblio

Brainware for Science – the Hessian HPC Competence Center

Sternel, Dörte Carla ; Feith, Alexandra
Richling, Sabine ; Baumann, Martin ; Heuveline, Vincent (eds.) :

Brainware for Science – the Hessian HPC Competence Center.
In: bwHPC-Symposium, Heidelberg. Proceedings of the 3rd bwHPC-Symposium: Heidelberg 2016 Heidelberg
[ Konferenzveröffentlichung] , (2017)

Typ des Eintrags: Konferenzveröffentlichung ( nicht bekannt)
Erschienen: 2017
Herausgeber: Richling, Sabine ; Baumann, Martin ; Heuveline, Vincent
Autor(en): Sternel, Dörte Carla ; Feith, Alexandra
Titel: Brainware for Science – the Hessian HPC Competence Center
Sprache: Englisch
Buchtitel: Proceedings of the 3rd bwHPC-Symposium: Heidelberg 2016
Ort: Heidelberg
Freie Schlagworte: HPC, Consulting
Fachbereich(e)/-gebiet(e): 20 Fachbereich Informatik > Scientific Computing
Zentrale Einrichtungen > Hochschulrechenzentrum (HRZ) > Hochleistungsrechner
Zentrale Einrichtungen > Hochschulrechenzentrum (HRZ)
20 Fachbereich Informatik
Zentrale Einrichtungen
Veranstaltungstitel: bwHPC-Symposium
Veranstaltungsort: Heidelberg
Hinterlegungsdatum: 23 Okt 2017 09:52
DOI: 10.11588/heibooks.308.418
Alternatives Abstract:
Alternativer AbstractSprache
In 2013 the Hessian HPC-Competence Center (Hessisches Kompetenzzentrum für Hochleistungsrechnen, HKHLR) was founded by the five universities of Hesse (TU Darmstadt, Goethe-Universität Frankfurt, Justus-Liebig Universität Gießen, Universität Kassel, Philipps Universität Marburg), to close the so called “software gap”. This article gives an overview about the Hessian HPC infrastructure as well as the tasks and methods of the Hessian Competence Center for High Performance Computing.Deutsch
Export:

Optionen (nur für Redakteure)

Eintrag anzeigen Eintrag anzeigen