TU Darmstadt / ULB / TUbiblio

Experimentelle Untersuchung des menschlichen Einflusses auf die Unsicherheit in der Mensch-Technik-Interaktion

Oberle, Marius ; Helfert, Marlene ; König, Christina ; Bruder, Ralph :
Experimentelle Untersuchung des menschlichen Einflusses auf die Unsicherheit in der Mensch-Technik-Interaktion.
[Online-Edition: https://link.springer.com/content/pdf/10.1007/s41449-017-007...]
In: Zeitschrift für Arbeitswissenschaft S. 1-12.
[Artikel] , (2017)

Offizielle URL: https://link.springer.com/content/pdf/10.1007/s41449-017-007...

Kurzbeschreibung (Abstract)

Im Beitrag werden Untersuchungsergebnisse aus vier Laborstudien zur Quantifizierung des menschlichen Einflusses auf die Unsicherheit in der Mensch-Technik-Interaktion vorgestellt. Im Fokus steht die Untersuchung des menschlichen Einflusses auf die Belastung von technischen Systemen hinsichtlich Handlungsausführung und Handlungssequenz sowie die Untersuchung des Einflusses von digitalem Feedback auf die resultierende Belastung. Das gewonnene Wissen kann zur Anpassung des Designs sowie zur Implementierung einer geeigneten Informationsdarbietung für den Nutzer verwendet werden und trägt somit zur Reduzierung von Unsicherheit bei. Praktische Relevanz. Auf Basis der durchgeführten Studien und deren Ergebnisse kann für die untersuchten Kontexte die resultierende Unsicherheit beschrieben, quantifiziert und zukünftig prädiziert werden. Zudem ist die Zurückführung der resultierenden Unsicherheit auf spezifische menschliche Einflussgrößen möglich. Darauf aufbauend bieten die Ergebnisse die Grundlage zur Entwicklung einer Resilienz förderlichen und unsicherheitsgerechten Gestaltung von Mensch-Maschine-Schnittstellen.

Typ des Eintrags: Artikel
Erschienen: 2017
Autor(en): Oberle, Marius ; Helfert, Marlene ; König, Christina ; Bruder, Ralph
Titel: Experimentelle Untersuchung des menschlichen Einflusses auf die Unsicherheit in der Mensch-Technik-Interaktion
Sprache: Deutsch
Kurzbeschreibung (Abstract):

Im Beitrag werden Untersuchungsergebnisse aus vier Laborstudien zur Quantifizierung des menschlichen Einflusses auf die Unsicherheit in der Mensch-Technik-Interaktion vorgestellt. Im Fokus steht die Untersuchung des menschlichen Einflusses auf die Belastung von technischen Systemen hinsichtlich Handlungsausführung und Handlungssequenz sowie die Untersuchung des Einflusses von digitalem Feedback auf die resultierende Belastung. Das gewonnene Wissen kann zur Anpassung des Designs sowie zur Implementierung einer geeigneten Informationsdarbietung für den Nutzer verwendet werden und trägt somit zur Reduzierung von Unsicherheit bei. Praktische Relevanz. Auf Basis der durchgeführten Studien und deren Ergebnisse kann für die untersuchten Kontexte die resultierende Unsicherheit beschrieben, quantifiziert und zukünftig prädiziert werden. Zudem ist die Zurückführung der resultierenden Unsicherheit auf spezifische menschliche Einflussgrößen möglich. Darauf aufbauend bieten die Ergebnisse die Grundlage zur Entwicklung einer Resilienz förderlichen und unsicherheitsgerechten Gestaltung von Mensch-Maschine-Schnittstellen.

Titel der Zeitschrift, Zeitung oder Schriftenreihe: Zeitschrift für Arbeitswissenschaft
Freie Schlagworte: Unsicherheit · Mensch-Technik- Interaktion · Human Error · Systembelastung · Feedback
Fachbereich(e)/-gebiet(e): 16 Fachbereich Maschinenbau
16 Fachbereich Maschinenbau > Institut für Arbeitswissenschaft (IAD)
DFG-Sonderforschungsbereiche (inkl. Transregio)
DFG-Sonderforschungsbereiche (inkl. Transregio) > Sonderforschungsbereiche
DFG-Sonderforschungsbereiche (inkl. Transregio) > Sonderforschungsbereiche > SFB 805: Beherrschung von Unsicherheit in lasttragenden Systemen des Maschinenbaus
Hinterlegungsdatum: 18 Okt 2017 14:06
Offizielle URL: https://link.springer.com/content/pdf/10.1007/s41449-017-007...
Schlagworte in weiteren Sprachen:
Einzelne SchlagworteSprache
Uncertainty · Human-Machine Interaction · Human Error · System Stress · FeedbackEnglisch
Alternatives Abstract:
Alternativer AbstractSprache
The paper presents results from four laboratory studies on the quantification of the human influence on the uncertainty of human-machine interaction. Focused is the investigation of the human impact onto the stress of technical systems regarding the execution and sequence of human action, as well as the investigation of the influence of digital feedback on the resulting system stress. The knowledge gained can be used to adapt the design and appropriate implementation of information representation for the user, thus contributing to the reduction of uncertainty. Practical Relevance. Based on the conducted studies, the resulting uncertainty for the investigated contexts can be described, quantified and predicted. In addition, the resulting uncertainty can be ascribed to specific human influencing factors. Based on this, the results provide the foundation for the development of resilient and uncertainty-suitable human-machine interfaces. nicht bekannt
Export:

Optionen (nur für Redakteure)

Eintrag anzeigen Eintrag anzeigen