TU Darmstadt / ULB / TUbiblio

Analyse des Zusammenhangs von Lernkultur und arbeitsintegrierter Kompetenzentwicklung in produzierenden Unternehmen

Jokovic, Benjamin :
Analyse des Zusammenhangs von Lernkultur und arbeitsintegrierter Kompetenzentwicklung in produzierenden Unternehmen.
In: 63. Kongress der Gesellschaft für Arbeitswissenschaft, 15.02-17.02.2017, Brugg (Schweiz).
[ Konferenzveröffentlichung] , (2017)

Kurzbeschreibung (Abstract)

Qualifizierte und motivierte Mitarbeiter sind einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren von kleinen und mittleren Unternehmen. Durch neue Herausforderungen wie zum Beispiel die Digitalisierung der Arbeit und den demografischen Wandel wird es insbesondere für mittel-ständischen Unternehmen immer relevanter, sich mit neuen Formen des Lehrens und Lernens zu beschäftigen. Dieser Beitrag stellt ein Promotionsvorhaben vor, das die Analyse des Zusammenhangs von Lernkultur und arbeitsintegrierter Kompetenzentwicklung in produzieren-den Unternehmen untersucht. Einflussfaktoren der Lernkultur und Kompetenzentwicklung werden in Beziehung gesetzt und anschließend empirisch, durch die Einführung von arbeitsintegrierten Kompetenz-entwicklungsmaßnahmen in produzierenden Unternehmen und Erhebungen zum Lernerfolg und zur Lernkultur, die Zusammenhänge untersucht.

Typ des Eintrags: Konferenzveröffentlichung ( nicht bekannt)
Erschienen: 2017
Autor(en): Jokovic, Benjamin
Titel: Analyse des Zusammenhangs von Lernkultur und arbeitsintegrierter Kompetenzentwicklung in produzierenden Unternehmen
Sprache: Deutsch
Kurzbeschreibung (Abstract):

Qualifizierte und motivierte Mitarbeiter sind einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren von kleinen und mittleren Unternehmen. Durch neue Herausforderungen wie zum Beispiel die Digitalisierung der Arbeit und den demografischen Wandel wird es insbesondere für mittel-ständischen Unternehmen immer relevanter, sich mit neuen Formen des Lehrens und Lernens zu beschäftigen. Dieser Beitrag stellt ein Promotionsvorhaben vor, das die Analyse des Zusammenhangs von Lernkultur und arbeitsintegrierter Kompetenzentwicklung in produzieren-den Unternehmen untersucht. Einflussfaktoren der Lernkultur und Kompetenzentwicklung werden in Beziehung gesetzt und anschließend empirisch, durch die Einführung von arbeitsintegrierten Kompetenz-entwicklungsmaßnahmen in produzierenden Unternehmen und Erhebungen zum Lernerfolg und zur Lernkultur, die Zusammenhänge untersucht.

Freie Schlagworte: Lernkultur, arbeitsintegriertes Lernen, Kompetenz-entwicklung, kleine und mittelständische Unternehmen (KMU)
Fachbereich(e)/-gebiet(e): 16 Fachbereich Maschinenbau > Institut für Arbeitswissenschaft (IAD)
16 Fachbereich Maschinenbau
Veranstaltungstitel: 63. Kongress der Gesellschaft für Arbeitswissenschaft
Veranstaltungsort: Brugg (Schweiz)
Veranstaltungsdatum: 15.02-17.02.2017
Hinterlegungsdatum: 02 Mär 2017 08:51
Export:

Optionen (nur für Redakteure)

Eintrag anzeigen Eintrag anzeigen