TU Darmstadt / ULB / TUbiblio

Auswahl und Untersuchung von leitfähigen Partikeln zur Herstellung von dehnbaren Elektroden für Dielektrische Elastomer-Stapelwandler (DESW)

Nasheed, Rateb :
Auswahl und Untersuchung von leitfähigen Partikeln zur Herstellung von dehnbaren Elektroden für Dielektrische Elastomer-Stapelwandler (DESW).
TU Darmstadt
[Bachelorarbeit], (2015)

Kurzbeschreibung (Abstract)

In der vorliegenden Bachelorarbeit werden verschiedene leitfähige Partikel zur Herstellung von dehnbaren Elektroden für Dielektrische Elastomer-Stapelwandler experimentell untersucht, um eine geeignete Auswahl für ein Material zu treffen. Gesucht ist ein Material, das einen niedrigen Flächenwiderstand besitzt. Im Rahmen dieser Arbeit wird die Leitfähigkeit der Materialen auch unter Dehnung gemessen und die Spannungsabhängigkeit des Elektrodenwiderstands untersucht.

Aus insgesamt 11 untersuchten Materialen wurden auf Grund von Vorversuchen jeweils 3 Materialen für die Untersuchung von silikonbasierten und gesprühten Elektrodenproben ausgewählt. Bei den silikonbasierten Elektroden dienen die leitfähigen Partikel als Füllstoff für das zweikomponentige Silikon Elastosil P7670 der Firma Wacker. Bei den gesprühten Elektroden werden die Partikel in Isopropanol gelöst und im Sprühvorgang mithilfe eines Airbrushs hergestellt.

Die Messung der Flächenwiderstände der gedehnten Proben des gefundenen Materials XPB 552 haben gezeigt, dass der Flächenwiderstand auch noch bei über 10% Dehnung den Wert in der Anforderung nicht überschreitet. Bei der Widerstandsmessung in Abhängigkeit der angelegten elektrischen Spannung zeigt das Material einen annähernd konstanten Verlauf wodurch mit diesem Material ein spannungsunabhängiger Widerstand der Elektrode erreicht wird. Das Material hat im Rahmen der Untersuchungen alle Anforderungen erfüllt und im Vergleich am besten abgeschnitten.

Typ des Eintrags: Bachelorarbeit
Erschienen: 2015
Autor(en): Nasheed, Rateb
Titel: Auswahl und Untersuchung von leitfähigen Partikeln zur Herstellung von dehnbaren Elektroden für Dielektrische Elastomer-Stapelwandler (DESW)
Sprache: Deutsch
Kurzbeschreibung (Abstract):

In der vorliegenden Bachelorarbeit werden verschiedene leitfähige Partikel zur Herstellung von dehnbaren Elektroden für Dielektrische Elastomer-Stapelwandler experimentell untersucht, um eine geeignete Auswahl für ein Material zu treffen. Gesucht ist ein Material, das einen niedrigen Flächenwiderstand besitzt. Im Rahmen dieser Arbeit wird die Leitfähigkeit der Materialen auch unter Dehnung gemessen und die Spannungsabhängigkeit des Elektrodenwiderstands untersucht.

Aus insgesamt 11 untersuchten Materialen wurden auf Grund von Vorversuchen jeweils 3 Materialen für die Untersuchung von silikonbasierten und gesprühten Elektrodenproben ausgewählt. Bei den silikonbasierten Elektroden dienen die leitfähigen Partikel als Füllstoff für das zweikomponentige Silikon Elastosil P7670 der Firma Wacker. Bei den gesprühten Elektroden werden die Partikel in Isopropanol gelöst und im Sprühvorgang mithilfe eines Airbrushs hergestellt.

Die Messung der Flächenwiderstände der gedehnten Proben des gefundenen Materials XPB 552 haben gezeigt, dass der Flächenwiderstand auch noch bei über 10% Dehnung den Wert in der Anforderung nicht überschreitet. Bei der Widerstandsmessung in Abhängigkeit der angelegten elektrischen Spannung zeigt das Material einen annähernd konstanten Verlauf wodurch mit diesem Material ein spannungsunabhängiger Widerstand der Elektrode erreicht wird. Das Material hat im Rahmen der Untersuchungen alle Anforderungen erfüllt und im Vergleich am besten abgeschnitten.

Freie Schlagworte: Elektrodenherstellung, Dielektrische Elastomer-Stapelaktoren (DEA), Mikro- und Feinwerktechnik, Elektromechanische Konstruktionen
Fachbereich(e)/-gebiet(e): 18 Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik > Institut für Elektromechanische Konstruktionen
18 Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik > Institut für Elektromechanische Konstruktionen > Mikrotechnik und Elektromechanische Systeme
18 Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik
Hinterlegungsdatum: 19 Okt 2016 07:12
Zusätzliche Informationen:

EMK-spezifische Daten:

Lagerort Dokument: Archiv Institut EMK. Anfrage über Sekretariate

Bibliotheks-Siegel: 17/24 EMKB 1916

Art der Arbeit: Bachelorarbeit

Beginn Datum: 19-06-2015

Ende Datum: 19-11-2015

Gutachter / Prüfer: Schlaak, Prof. Helmut F.
Datum der Begutachtung bzw. der mündlichen Prüfung / Verteidigung / mdl. Prüfung: 11 Dezember 2015
Export:

Optionen (nur für Redakteure)

Eintrag anzeigen Eintrag anzeigen