TU Darmstadt / ULB / TUbiblio

Umweltwirkungen des Güterverkehrs

Balsam, Katarzyna ; Nitzer, Alexandra :
Umweltwirkungen des Güterverkehrs.
TU Darmstadt
[Haus-, Projekt- oder Studienarbeit], (2012)

Kurzbeschreibung (Abstract)

Das stetig wachsende Verkehrsaufkommen führt zum Anstieg von staugefährdeten Bereichen, was sich wiederum negativ auf die Umwelt auswirkt. Vor allem der Güterverkehr spielt dabei eine entscheidende Rolle, da LKWs verhältnismäßig den größten Anteil an Schadstoffen produzieren. Es stellt sich die Frage, wie man den Güterverkehr beeinflussen kann, um die negativen Einwirkungen zu reduzieren. Zur Verbesserung der Mobilität wird heutzutage unter anderem das dynamische Verkehrsmanagement angewendet. Ist es möglich mit Hilfe der dynamischen Ansätze den LKW- Verkehr zu steuern?

Im Teil „Entwicklungen und Auswirkungen des Güterverkehrs“ wird zunächst die Entwicklung des Güterverkehrs der letzten Jahre beschrieben. Es wird dabei auf wirtschaftliche Aspekte eingegangen, da sie für das stetige Wachstum des Güterverkehrs verantwortlich sind. Danach werden die Auswirkungen des Güterverkehrs im Bezug auf die Umwelt erläutert und in einem Problemkatalog zusammengefasst.

Der Teil „Dynamisches Verkehrsmanagement“ befasst sich zunächst mit der Vorgehensweise des dynamischen Verkehrsmanagements im allgemeinen Sinne, danach wird es speziell auf den Güterverkehr bezogen. Dabei wird eine Vielzahl von Maßnahmen darauf untersucht, ob sie den Straßengüterverkehr dynamisch beeinflussen können. Die geeigneten Maßnahmen werden dann in einem Maßnahmenkatalog zusammengestellt.

Der Problemkatalog und der Maßnahmenkatalog werden abschließend zusammengeführt. Die einzelnen Kombinationen werden mit Kriterien u.a. auf ihre Wirtschaftlichkeit und Umsetzbarkeit überprüft und bewertet.

Typ des Eintrags: Haus-, Projekt- oder Studienarbeit
Erschienen: 2012
Autor(en): Balsam, Katarzyna ; Nitzer, Alexandra
Titel: Umweltwirkungen des Güterverkehrs
Sprache: Deutsch
Kurzbeschreibung (Abstract):

Das stetig wachsende Verkehrsaufkommen führt zum Anstieg von staugefährdeten Bereichen, was sich wiederum negativ auf die Umwelt auswirkt. Vor allem der Güterverkehr spielt dabei eine entscheidende Rolle, da LKWs verhältnismäßig den größten Anteil an Schadstoffen produzieren. Es stellt sich die Frage, wie man den Güterverkehr beeinflussen kann, um die negativen Einwirkungen zu reduzieren. Zur Verbesserung der Mobilität wird heutzutage unter anderem das dynamische Verkehrsmanagement angewendet. Ist es möglich mit Hilfe der dynamischen Ansätze den LKW- Verkehr zu steuern?

Im Teil „Entwicklungen und Auswirkungen des Güterverkehrs“ wird zunächst die Entwicklung des Güterverkehrs der letzten Jahre beschrieben. Es wird dabei auf wirtschaftliche Aspekte eingegangen, da sie für das stetige Wachstum des Güterverkehrs verantwortlich sind. Danach werden die Auswirkungen des Güterverkehrs im Bezug auf die Umwelt erläutert und in einem Problemkatalog zusammengefasst.

Der Teil „Dynamisches Verkehrsmanagement“ befasst sich zunächst mit der Vorgehensweise des dynamischen Verkehrsmanagements im allgemeinen Sinne, danach wird es speziell auf den Güterverkehr bezogen. Dabei wird eine Vielzahl von Maßnahmen darauf untersucht, ob sie den Straßengüterverkehr dynamisch beeinflussen können. Die geeigneten Maßnahmen werden dann in einem Maßnahmenkatalog zusammengestellt.

Der Problemkatalog und der Maßnahmenkatalog werden abschließend zusammengeführt. Die einzelnen Kombinationen werden mit Kriterien u.a. auf ihre Wirtschaftlichkeit und Umsetzbarkeit überprüft und bewertet.

Fachbereich(e)/-gebiet(e): Fachbereich Bau- und Umweltingenieurwissenschaften, Civil and Environmental Engineering > Institut für Verkehr > Fachgebiet Verkehrsplanung und Verkehrstechnik
Fachbereich Bau- und Umweltingenieurwissenschaften, Civil and Environmental Engineering > Institut für Verkehr
Fachbereich Bau- und Umweltingenieurwissenschaften, Civil and Environmental Engineering
Hinterlegungsdatum: 18 Apr 2016 12:33
Gutachter / Prüfer: Boltze, Prof. Dr. Manfred ; Balluff, M. Sc. Jessica ; Rühl, Dip.Wi.Ing Frederik
Export:

Optionen (nur für Redakteure)

Eintrag anzeigen Eintrag anzeigen