TU Darmstadt / ULB / TUbiblio

Konzeptionelle Erweiterung eines Gebäudemodells um ein Ressourcenkataster

Petkova, Philipa
Blut, Christoph ; Real Ehrlich, Catia Maria (eds.) :

Konzeptionelle Erweiterung eines Gebäudemodells um ein Ressourcenkataster.
In: 27. Forum Bauinformatik, 21.-23. September 2015, Aachen. Forum Bauinformatik 2015 Wichmann, VDE Verlag , Berlin
[Konferenz- oder Workshop-Beitrag] , (2015)

Kurzbeschreibung (Abstract)

Building Information Modeling ermöglicht das Aufbewahren diverser Daten zu einem Gebäude – Baukonstruktion, verwendete Materialien, ihre Mengenangaben etc. Dennoch sind diese Angaben für eine Lebenszyklusbetrachtung unvollständig, weil die Informatio-nen zu den ökologischen Eigenschaften der Materialien, vor allem für die Nachnutzungs-phase, fehlen. Dieser Beitrag stellt ein Konzept vor, wie diese Materialeigenschaften in BIM ergänzt werden können. Das Ziel ist, ein Ressourcenkataster i.S.v. Urban Mining für ein Gebäude zu erstellen. Die Basis dafür bilden die Daten aus Baustoffinformationssystemen und die Angaben zu den verwendeten Materialien aus dem Gebäudemodell, welche mitei-nander verknüpft werden sollen.

Typ des Eintrags: Konferenz- oder Workshop-Beitrag (Keine Angabe)
Erschienen: 2015
Herausgeber: Blut, Christoph ; Real Ehrlich, Catia Maria
Autor(en): Petkova, Philipa
Titel: Konzeptionelle Erweiterung eines Gebäudemodells um ein Ressourcenkataster
Sprache: Deutsch
Kurzbeschreibung (Abstract):

Building Information Modeling ermöglicht das Aufbewahren diverser Daten zu einem Gebäude – Baukonstruktion, verwendete Materialien, ihre Mengenangaben etc. Dennoch sind diese Angaben für eine Lebenszyklusbetrachtung unvollständig, weil die Informatio-nen zu den ökologischen Eigenschaften der Materialien, vor allem für die Nachnutzungs-phase, fehlen. Dieser Beitrag stellt ein Konzept vor, wie diese Materialeigenschaften in BIM ergänzt werden können. Das Ziel ist, ein Ressourcenkataster i.S.v. Urban Mining für ein Gebäude zu erstellen. Die Basis dafür bilden die Daten aus Baustoffinformationssystemen und die Angaben zu den verwendeten Materialien aus dem Gebäudemodell, welche mitei-nander verknüpft werden sollen.

Buchtitel: Forum Bauinformatik 2015
Ort: Berlin
Verlag: Wichmann, VDE Verlag
Freie Schlagworte: BIM, EOL - Eigenschaften, Ressourcenkataster, Urban Mining
Fachbereich(e)/-gebiet(e): 13 Fachbereich Bau- und Umweltingenieurwissenschaften
13 Fachbereich Bau- und Umweltingenieurwissenschaften > Institut für Numerische Methoden und Informatik im Bauwesen
Veranstaltungstitel: 27. Forum Bauinformatik
Veranstaltungsort: Aachen
Veranstaltungsdatum: 21.-23. September 2015
Hinterlegungsdatum: 21 Dez 2015 11:19
Schlagworte in weiteren Sprachen:
Einzelne SchlagworteSprache
BIM, Urban Mining, resource register, EOLEnglisch
Alternatives oder übersetztes Abstract:
AbstractSprache
Building Information Modeling offers a possibility to store various data for a building, like structural design aspects, used materials, their quantities etc. Nevertheless, this information is not sufficient for a life cycle analysis. The reason for that is the missing data about the environmental properties of the used materials and especially concerning the end-of-life (EOL) phase. This paper presents a concept of how these material properties could be add-ed in BIM. The aim is to develop a building resource register for Urban Mining purposes. Therefore, the environmental EOL properties stemming from information systems for construction materials should be assigned to the equivalent materials stored in the building model.Englisch
Export:

Optionen (nur für Redakteure)

Eintrag anzeigen Eintrag anzeigen