TU Darmstadt / ULB / TUbiblio

Netzwerksimulation eines überlastfesten Differenzdrucksensors mit verteilten Parametern

Tang, Linbo and Kober, Timo and Werthschützky, Roland (2015):
Netzwerksimulation eines überlastfesten Differenzdrucksensors mit verteilten Parametern.
In: Nichtelektrische Netzwerke: Wie die Systemtheorie hilft, die Welt zu verstehen, Dresden, TUDPress, [Book Section]

Abstract

Ein ölgefüllter Differenzdrucksensor stellt ein mechanisch-akustisches System dar. Das dynamische Übertragungsverhalten von mechanischen und akustischen Systemen erfolgt im Zeitbereich mit Hilfe von partiellen Differentialgleichungen. Im Frequenzbereich ist das Übertragungsverhalten durch die Anwendung der Modellbildung der Netzwerktheorie möglich. Mit Hilfe der verteilten Netzwerktheorie können die dynamischen Eigenschaften eines solchen Drucksensors analysiert werden.

Item Type: Book Section
Erschienen: 2015
Creators: Tang, Linbo and Kober, Timo and Werthschützky, Roland
Title: Netzwerksimulation eines überlastfesten Differenzdrucksensors mit verteilten Parametern
Language: German
Abstract:

Ein ölgefüllter Differenzdrucksensor stellt ein mechanisch-akustisches System dar. Das dynamische Übertragungsverhalten von mechanischen und akustischen Systemen erfolgt im Zeitbereich mit Hilfe von partiellen Differentialgleichungen. Im Frequenzbereich ist das Übertragungsverhalten durch die Anwendung der Modellbildung der Netzwerktheorie möglich. Mit Hilfe der verteilten Netzwerktheorie können die dynamischen Eigenschaften eines solchen Drucksensors analysiert werden.

Title of Book: Nichtelektrische Netzwerke: Wie die Systemtheorie hilft, die Welt zu verstehen
Volume: 2015
Place of Publication: Dresden
Publisher: TUDPress
Divisions: 18 Department of Electrical Engineering and Information Technology > Institute for Electromechanical Design
18 Department of Electrical Engineering and Information Technology
Date Deposited: 19 Nov 2015 09:33
Export:

Optionen (nur für Redakteure)

View Item View Item