TU Darmstadt / ULB / TUbiblio

Ist die Einführung eines Unternehmensstrafrechts in Deutschland sinnvoll und wenn ja, wie könnte ein solches aussehen?

Weihe, Karsten ; Knoll, Simon (eds.) :
Ist die Einführung eines Unternehmensstrafrechts in Deutschland sinnvoll und wenn ja, wie könnte ein solches aussehen?
[Online-Edition: http://tuprints.ulb.tu-darmstadt.de/5006]
Weihe, Karsten ; Knoll, Simon (eds.),
[Report], (2015)

Offizielle URL: http://tuprints.ulb.tu-darmstadt.de/5006

Kurzbeschreibung (Abstract)

Über die Einführung der strafrechtlichen Verantwortlichkeit von Unternehmen und sonstigen Verbänden wird in Deutschland seit Jahrzenten kontrovers diskutiert. Bisher gibt es in Deutschland, anders als in den USA und in unseren europäischen Nachbarländern, kein Unternehmensstrafrecht in dem Sinne, dass gegen juristische Personen und Personenvereinigungen Strafen verhängt werden können und Beschuldigte in Strafverfahren sind. Der vorliegende Preprint diskutiert die Einführung eines Unternehmensstrafrechts in Deutschland.

Typ des Eintrags: Report
Erschienen: 2015
Herausgeber: Weihe, Karsten ; Knoll, Simon
Titel: Ist die Einführung eines Unternehmensstrafrechts in Deutschland sinnvoll und wenn ja, wie könnte ein solches aussehen?
Sprache: Deutsch
Kurzbeschreibung (Abstract):

Über die Einführung der strafrechtlichen Verantwortlichkeit von Unternehmen und sonstigen Verbänden wird in Deutschland seit Jahrzenten kontrovers diskutiert. Bisher gibt es in Deutschland, anders als in den USA und in unseren europäischen Nachbarländern, kein Unternehmensstrafrecht in dem Sinne, dass gegen juristische Personen und Personenvereinigungen Strafen verhängt werden können und Beschuldigte in Strafverfahren sind. Der vorliegende Preprint diskutiert die Einführung eines Unternehmensstrafrechts in Deutschland.

Fachbereich(e)/-gebiet(e): Fachbereich Informatik > Algorithmik
Fachbereich Informatik
Hinterlegungsdatum: 01 Nov 2015 20:55
Offizielle URL: http://tuprints.ulb.tu-darmstadt.de/5006
URN: urn:nbn:de:tuda-tuprints-50065
Verwandte URLs:
Export:

Optionen (nur für Redakteure)

Eintrag anzeigen Eintrag anzeigen