TU Darmstadt / ULB / TUbiblio

Unterstützung von Baulogistikprozessen durch ein BIM-basiertes, NFC-gestütztes Indoor-Lagerflächenmanagement

Leifgen, Christian
Blut, Christoph ; Real Ehrlich, Catia Maria (eds.) :

Unterstützung von Baulogistikprozessen durch ein BIM-basiertes, NFC-gestütztes Indoor-Lagerflächenmanagement.
In: 27. Forum Bauinformatik, 21.-23. September 2015, Aachen. In: Berichte aus der Bauinformatik , 27 . Wichmann, VDE Verlag , Berlin
[Konferenz- oder Workshop-Beitrag] , (2015)

Kurzbeschreibung (Abstract)

Lagerflächen können auf bereits fertiggestellten Bereichen im Gebäudeinneren platziert werden, um so den Bauablauf effektiver zu gestalten und damit Kosten zu reduzieren. In diesem Paper wird dazu ein Werkzeug in Form eines BIM-basierten Software-Systems zur Planung, Steuerung und Kontrolle eines strukturierten Indoor-Lagerplatzmanagements vorgestellt. Neben einer stationären Windows-Anwendung im Bereich der Planung werden die in der Bauausführung angesiedelten Teile des Systems auf handelsüblichen mobilen Endgeräten ausgeführt. Sie ermöglichen es, NFC zur Identifizierung und Verfolgung von Baumaterialien über die gesamte Logistikkette hinweg einzusetzen. Als Datenbasis dient ein zentral vorliegendes digitales Gebäudemodell, mit dem die zu verwaltenden Lagerflächen und Prozessdaten verknüpft werden.

Typ des Eintrags: Konferenz- oder Workshop-Beitrag (Keine Angabe)
Erschienen: 2015
Herausgeber: Blut, Christoph ; Real Ehrlich, Catia Maria
Autor(en): Leifgen, Christian
Titel: Unterstützung von Baulogistikprozessen durch ein BIM-basiertes, NFC-gestütztes Indoor-Lagerflächenmanagement
Sprache: Deutsch
Kurzbeschreibung (Abstract):

Lagerflächen können auf bereits fertiggestellten Bereichen im Gebäudeinneren platziert werden, um so den Bauablauf effektiver zu gestalten und damit Kosten zu reduzieren. In diesem Paper wird dazu ein Werkzeug in Form eines BIM-basierten Software-Systems zur Planung, Steuerung und Kontrolle eines strukturierten Indoor-Lagerplatzmanagements vorgestellt. Neben einer stationären Windows-Anwendung im Bereich der Planung werden die in der Bauausführung angesiedelten Teile des Systems auf handelsüblichen mobilen Endgeräten ausgeführt. Sie ermöglichen es, NFC zur Identifizierung und Verfolgung von Baumaterialien über die gesamte Logistikkette hinweg einzusetzen. Als Datenbasis dient ein zentral vorliegendes digitales Gebäudemodell, mit dem die zu verwaltenden Lagerflächen und Prozessdaten verknüpft werden.

Buchtitel: Forum Bauinformatik 2015
Reihe: Berichte aus der Bauinformatik
Band: 27
Ort: Berlin
Verlag: Wichmann, VDE Verlag
Freie Schlagworte: Baulogistik, BIM, Building Information Modeling, Indoor, NFC
Fachbereich(e)/-gebiet(e): 13 Fachbereich Bau- und Umweltingenieurwissenschaften
13 Fachbereich Bau- und Umweltingenieurwissenschaften > Institut für Numerische Methoden und Informatik im Bauwesen
Veranstaltungstitel: 27. Forum Bauinformatik
Veranstaltungsort: Aachen
Veranstaltungsdatum: 21.-23. September 2015
Hinterlegungsdatum: 28 Sep 2015 07:15
Verwandte URLs:
Schlagworte in weiteren Sprachen:
Einzelne SchlagworteSprache
BIM, Building Information Modeling, Indoor, NFCEnglisch
Alternatives oder übersetztes Abstract:
AbstractSprache
Optimising construction processes and thereby reducing costs is a perpetual task in the construction sector. One approach can be managing storage spaces that are placed inside recently built sections of a building. The introduced software system gives this opportunity by four applications for planning, controlling and monitoring storage spaces placed in-doors. It is settled in the planning and construction phases. The underlying concept is based on BIM-methods and the usage of mobile devices with NFC-capability for identifying and tracking goods and spaces. As data basis a building model linked with process information, stored in a database, is used.Englisch
Export:

Optionen (nur für Redakteure)

Eintrag anzeigen Eintrag anzeigen