TU Darmstadt / ULB / TUbiblio

Soll die Deutsche Bahn privatisiert werden?

Weihe, Karsten ; Knoll, Simon (eds.) :
Soll die Deutsche Bahn privatisiert werden?
[Online-Edition: http://tuprints.ulb.tu-darmstadt.de/4960]
Weihe, Karsten ; Knoll, Simon (eds.),
[Report], (2015)

Offizielle URL: http://tuprints.ulb.tu-darmstadt.de/4960

Kurzbeschreibung (Abstract)

Der folgende Beitrag befasst sich mit verschiedenen Varianten der Organisation der Eigentumsverhältnisse an der Deutschen Bahn (DB). Im Januar 1994 wurde die DB formell privatisiert in Form der Überführung in eine Aktiengesellschaft, an der der Bund 100 Prozent der Anteile hält. Die Aktien werden folglich nicht an der Börse gehandelt. Aus diesem Grund wird in der politischen Diskussion häufig der Begriff "Börsengang" als Synonym für Privatisierung verwendet. Im Rahmen dieses Beitrages werden auch alternative Privatisierungsmodelle berücksichtigt.

Typ des Eintrags: Report
Erschienen: 2015
Herausgeber: Weihe, Karsten ; Knoll, Simon
Titel: Soll die Deutsche Bahn privatisiert werden?
Sprache: Deutsch
Kurzbeschreibung (Abstract):

Der folgende Beitrag befasst sich mit verschiedenen Varianten der Organisation der Eigentumsverhältnisse an der Deutschen Bahn (DB). Im Januar 1994 wurde die DB formell privatisiert in Form der Überführung in eine Aktiengesellschaft, an der der Bund 100 Prozent der Anteile hält. Die Aktien werden folglich nicht an der Börse gehandelt. Aus diesem Grund wird in der politischen Diskussion häufig der Begriff "Börsengang" als Synonym für Privatisierung verwendet. Im Rahmen dieses Beitrages werden auch alternative Privatisierungsmodelle berücksichtigt.

Fachbereich(e)/-gebiet(e): Fachbereich Informatik > Algorithmik
Fachbereich Informatik
Hinterlegungsdatum: 13 Sep 2015 19:55
Offizielle URL: http://tuprints.ulb.tu-darmstadt.de/4960
URN: urn:nbn:de:tuda-tuprints-49608
Verwandte URLs:
Export:

Optionen (nur für Redakteure)

Eintrag anzeigen Eintrag anzeigen