TU Darmstadt / ULB / TUbiblio

Inwieweit und in welcher Form sollte eine Frauenquote eingeführt werden?

Weihe, Karsten ; Knoll, Simon (eds.) :
Inwieweit und in welcher Form sollte eine Frauenquote eingeführt werden?
[Online-Edition: http://tuprints.ulb.tu-darmstadt.de/4547]
Weihe, Karsten ; Knoll, Simon (eds.),
[Report], (2015)

Offizielle URL: http://tuprints.ulb.tu-darmstadt.de/4547

Kurzbeschreibung (Abstract)

Im vorliegenden Kontext sind abhängige Beschäftigungsverhältnisse gemeint, die gut vergütet bzw. hoch angesehen sind und in denen Frauen auffällig gering vertreten sind - häufig geringer als in den Bildungswegen bzw. den unteren Stufen der Karrierewege, die zu solchen Positionen führen. Es geht um die Frage, ob überhaupt, und wenn ja, in welchen Bereichen und nach welchen Grundprinzipien Frauen bei der Besetzung guter Positionen bevorzugt werden sollen, solange ihr Anteil nicht eine festgelegte Quote erreicht.

Typ des Eintrags: Report
Erschienen: 2015
Herausgeber: Weihe, Karsten ; Knoll, Simon
Titel: Inwieweit und in welcher Form sollte eine Frauenquote eingeführt werden?
Sprache: Deutsch
Kurzbeschreibung (Abstract):

Im vorliegenden Kontext sind abhängige Beschäftigungsverhältnisse gemeint, die gut vergütet bzw. hoch angesehen sind und in denen Frauen auffällig gering vertreten sind - häufig geringer als in den Bildungswegen bzw. den unteren Stufen der Karrierewege, die zu solchen Positionen führen. Es geht um die Frage, ob überhaupt, und wenn ja, in welchen Bereichen und nach welchen Grundprinzipien Frauen bei der Besetzung guter Positionen bevorzugt werden sollen, solange ihr Anteil nicht eine festgelegte Quote erreicht.

Fachbereich(e)/-gebiet(e): Fachbereich Informatik > Algorithmik
Fachbereich Informatik
Hinterlegungsdatum: 17 Mai 2015 19:55
Offizielle URL: http://tuprints.ulb.tu-darmstadt.de/4547
URN: urn:nbn:de:tuda-tuprints-45476
Verwandte URLs:
Export:

Optionen (nur für Redakteure)

Eintrag anzeigen Eintrag anzeigen