TU Darmstadt / ULB / TUbiblio

Entwicklung multimodaler Anwendungen mit W3C Standards

Schnelle-Walka, Dirk ; Radomski, Stefan (2012):
Entwicklung multimodaler Anwendungen mit W3C Standards.
In: OBJEKTspektrum, 03, pp. 28-32. [Article]

Abstract

Aktuelle Entwicklungen rund um Bedienschnittstellen sehen zunehmend die Unterstützung für mehrere Modalitäten vor. Entsprechende integrierende Architekturen sind aber oftmals eigenbrödlerische Sonderlösungen, die sich nur schwer mit Arbeiten anderer kombinieren lassen. Das W3C hat hier mit dem Rahmenwerk zur multimodalen Interaktion ein Konzept entworfen, indem sich Komponenten zukünftig einfacher zu multimodalen Bedienschnittstellen zusammenführen lassen.

Item Type: Article
Erschienen: 2012
Creators: Schnelle-Walka, Dirk ; Radomski, Stefan
Title: Entwicklung multimodaler Anwendungen mit W3C Standards
Language: German
Abstract:

Aktuelle Entwicklungen rund um Bedienschnittstellen sehen zunehmend die Unterstützung für mehrere Modalitäten vor. Entsprechende integrierende Architekturen sind aber oftmals eigenbrödlerische Sonderlösungen, die sich nur schwer mit Arbeiten anderer kombinieren lassen. Das W3C hat hier mit dem Rahmenwerk zur multimodalen Interaktion ein Konzept entworfen, indem sich Komponenten zukünftig einfacher zu multimodalen Bedienschnittstellen zusammenführen lassen.

Journal or Publication Title: OBJEKTspektrum
Journal volume: 03
Divisions: 20 Department of Computer Science > Telecooperation
20 Department of Computer Science
Date Deposited: 30 Apr 2015 11:40
Export:
Suche nach Titel in: TUfind oder in Google
Send an inquiry Send an inquiry

Options (only for editors)
Show editorial Details Show editorial Details