TU Darmstadt / ULB / TUbiblio

Der öffentliche Personennahverkehr im post-suburbanen Kontext - Toronto und Frankfurt als Fallbeispiele

Mettke, Christian (2014):
Der öffentliche Personennahverkehr im post-suburbanen Kontext - Toronto und Frankfurt als Fallbeispiele.
TU Darmstadt,
[Ph.D. Thesis]

Abstract

ÖPNV-Systeme in post-suburbanen Stadtregionen sind gegenwärtig von fundamentalen strukturellen, multi-dimensionalen Transformationen gekennzeichnet. Post-Suburbanisierung als theoretische Perspektive auf Stadtentwicklung zielt besonders auf die räumlichen Ausdifferenzierungen, die stadträumlichen Neuordnungen sowie diskursiven und politischen Spannungen innerhalb von Stadtregionen. Diese Arbeit analysiert die Entwicklungspfade der ÖPNV-System in Toronto und Frankfurt/Main. Sie beleuchtet die konfliktreichen Dynamiken der ÖPNV-Versorgung im Kontext der Post-Suburbanisierung. Die Dissertation zielt darauf ab, das theoretische sowie empirische Verständnis um Entwicklungspfade von technischen Infrastruktursystemen vor dem Hintergrund dynamischer Stadtentwicklungen - in diesem Fall die der Post-Suburbanisierung - weiterzuentwickeln.

Item Type: Ph.D. Thesis
Erschienen: 2014
Creators: Mettke, Christian
Title: Der öffentliche Personennahverkehr im post-suburbanen Kontext - Toronto und Frankfurt als Fallbeispiele
Language: German
Abstract:

ÖPNV-Systeme in post-suburbanen Stadtregionen sind gegenwärtig von fundamentalen strukturellen, multi-dimensionalen Transformationen gekennzeichnet. Post-Suburbanisierung als theoretische Perspektive auf Stadtentwicklung zielt besonders auf die räumlichen Ausdifferenzierungen, die stadträumlichen Neuordnungen sowie diskursiven und politischen Spannungen innerhalb von Stadtregionen. Diese Arbeit analysiert die Entwicklungspfade der ÖPNV-System in Toronto und Frankfurt/Main. Sie beleuchtet die konfliktreichen Dynamiken der ÖPNV-Versorgung im Kontext der Post-Suburbanisierung. Die Dissertation zielt darauf ab, das theoretische sowie empirische Verständnis um Entwicklungspfade von technischen Infrastruktursystemen vor dem Hintergrund dynamischer Stadtentwicklungen - in diesem Fall die der Post-Suburbanisierung - weiterzuentwickeln.

Divisions: 13 Department of Civil and Environmental Engineering Sciences
13 Department of Civil and Environmental Engineering Sciences > Institute IWAR
Date Deposited: 15 Mar 2015 20:55
Official URL: http://tuprints.ulb.tu-darmstadt.de/4246
URN: urn:nbn:de:tuda-tuprints-42463
Referees: Monstadt, Prof. Dr. Jochen and Keil, Prof. Dr. Roger
Refereed / Verteidigung / mdl. Prüfung: 7 July 2014
Alternative Abstract:
Alternative abstract Language
Today public transit systems in post-suburbanized city regions are challenged by fundamental structural, multi-dimensional transformations. Post-suburbanization as a theoretical perspective points to spatial differentiations, to discursive and political tensions between post-suburban imaginations and “realities”. This thesis analyzes the transformation paths of two public transit systems in Toronto and Frankfurt. It sheds lights on the conflictual dynamics within the public transit system and between the various stakeholders. The thesis aimed to further develop the understanding of technical infrastructures within highly dynamic urban spaces and their implications for both the empirical and theoretical dimension of recent urban research. English
Export:
Suche nach Titel in: TUfind oder in Google
Send an inquiry Send an inquiry

Options (only for editors)
Show editorial Details Show editorial Details