TU Darmstadt / ULB / TUbiblio

Interventionskonzept zur Reduzierung der physischen Belastung am Arbeitsplatz „Kindertagesstätte“

Sinn-Behrendt, Andrea ; Bopp, Verena ; Sica, Luciana ; Bruder, Ralph ; Ellegast, Rolf ; Burford, E.-M.
GfA, (ed.) :

Interventionskonzept zur Reduzierung der physischen Belastung am Arbeitsplatz „Kindertagesstätte“.
In: 60. Kongress der Gesellschaft für Arbeitswissenschaft e.V., 12.-14. März 2014, München. Gestaltung der Arbeitswelt der Zukunft
[ Konferenzveröffentlichung] , (2014)

Kurzbeschreibung (Abstract)

Das von der Deutschen gesetzlichen Unfallversicherung geförderte Projekt "ErgoKiTa - Prävention von Muskel-Skeletterkrankungen bei Erzieherinnen und Erziehern in Kindertageseinrichtungen (KiTas)" zielt auf die Entwicklung von Lösungsansätzen zur Verbesserung der beruflichen und gesundheitlichen Situation des pädagogischen Personals in KiTas sowie auf die Evaluierung der Effekte von Präventionsmaßnahmen vor allem zur Reduzierung der körperlichen Belastungen ab. Ausgehend von den wesentlichen körperlichen Belastungen wie ungünstigen Körperhaltungen wurde ein Interventionskonzept entwickelt, das beispielhaft umgesetzt und evaluiert wurde. Dieses Konzept wird im Beitrag näher erläutert.

Typ des Eintrags: Konferenzveröffentlichung ( nicht bekannt)
Erschienen: 2014
Herausgeber: GfA,
Autor(en): Sinn-Behrendt, Andrea ; Bopp, Verena ; Sica, Luciana ; Bruder, Ralph ; Ellegast, Rolf ; Burford, E.-M.
Titel: Interventionskonzept zur Reduzierung der physischen Belastung am Arbeitsplatz „Kindertagesstätte“
Sprache: Deutsch
Kurzbeschreibung (Abstract):

Das von der Deutschen gesetzlichen Unfallversicherung geförderte Projekt "ErgoKiTa - Prävention von Muskel-Skeletterkrankungen bei Erzieherinnen und Erziehern in Kindertageseinrichtungen (KiTas)" zielt auf die Entwicklung von Lösungsansätzen zur Verbesserung der beruflichen und gesundheitlichen Situation des pädagogischen Personals in KiTas sowie auf die Evaluierung der Effekte von Präventionsmaßnahmen vor allem zur Reduzierung der körperlichen Belastungen ab. Ausgehend von den wesentlichen körperlichen Belastungen wie ungünstigen Körperhaltungen wurde ein Interventionskonzept entwickelt, das beispielhaft umgesetzt und evaluiert wurde. Dieses Konzept wird im Beitrag näher erläutert.

Buchtitel: Gestaltung der Arbeitswelt der Zukunft
Freie Schlagworte: Physische Belastung, Interventionskonzept, Erzieher/innen, Kindertagesstätten
Fachbereich(e)/-gebiet(e): 16 Fachbereich Maschinenbau > Institut für Arbeitswissenschaft (IAD)
16 Fachbereich Maschinenbau
Veranstaltungstitel: 60. Kongress der Gesellschaft für Arbeitswissenschaft e.V.
Veranstaltungsort: München
Veranstaltungsdatum: 12.-14. März 2014
Hinterlegungsdatum: 19 Feb 2015 10:05
Export:

Optionen (nur für Redakteure)

Eintrag anzeigen Eintrag anzeigen