TU Darmstadt / ULB / TUbiblio

Implementierung eines verzweigten Führungsprofils eines Fassadenreinigers in 3D-CAD-Modell mithilfe optimierten Geometriedaten

Weber Martins, Thiago and Anderl, Reiner
Groche, Peter (ed.) (2014):
Implementierung eines verzweigten Führungsprofils eines Fassadenreinigers in 3D-CAD-Modell mithilfe optimierten Geometriedaten.
In: Tagungsband 5. Zwischenkolloquium des Sonderforschungsbereichs 666: Integrale Blechbauweisen höherer Verzweigungsordnung – Entwicklung, Fertigung, Bewertung, Bamberg, Meisenbach GmbH Verlag, pp. 25-32, [Book Section]

This is the latest version of this item.

Abstract

In diesem Beitrag wird ein 3D-CAD-Modell eines verzweigten Führungsprofils für einen Fassadenreiniger präsentiert. Dieses wurde im Rahmen des SFB 666 als Demonstrator entwickelt. Das 3D-CAD-Modell wird in Siemens NX implementiert und baut auf optimierten Geometriedaten auf, welche im XML-Format gespeichert werden. Dieses musst zuerst in ein geeignetes Datenmodell, das automatisiert in dem ausgewählten CAD-System eingelesen werden kann, überführt werden. Ferner wird die Vorgehensweise der Modellierung von der Erstellung des 2D-Profils bis zur Endgeometrie aufgezeigt. Darüber hinaus wird das 3D-CAD-Modell des Führungsprofils mit einer FEM-Berechnung validiert.

Item Type: Book Section
Erschienen: 2014
Editors: Groche, Peter
Creators: Weber Martins, Thiago and Anderl, Reiner
Title: Implementierung eines verzweigten Führungsprofils eines Fassadenreinigers in 3D-CAD-Modell mithilfe optimierten Geometriedaten
Language: German
Abstract:

In diesem Beitrag wird ein 3D-CAD-Modell eines verzweigten Führungsprofils für einen Fassadenreiniger präsentiert. Dieses wurde im Rahmen des SFB 666 als Demonstrator entwickelt. Das 3D-CAD-Modell wird in Siemens NX implementiert und baut auf optimierten Geometriedaten auf, welche im XML-Format gespeichert werden. Dieses musst zuerst in ein geeignetes Datenmodell, das automatisiert in dem ausgewählten CAD-System eingelesen werden kann, überführt werden. Ferner wird die Vorgehensweise der Modellierung von der Erstellung des 2D-Profils bis zur Endgeometrie aufgezeigt. Darüber hinaus wird das 3D-CAD-Modell des Führungsprofils mit einer FEM-Berechnung validiert.

Title of Book: Tagungsband 5. Zwischenkolloquium des Sonderforschungsbereichs 666: Integrale Blechbauweisen höherer Verzweigungsordnung – Entwicklung, Fertigung, Bewertung
Place of Publication: Bamberg
Publisher: Meisenbach GmbH Verlag
ISBN: 978-3-87525-372-6
Uncontrolled Keywords: 3D-CAD, Geometric Modelling, CAD-FEM
Divisions: 16 Department of Mechanical Engineering
16 Department of Mechanical Engineering > Department of Computer Integrated Design (DiK)
DFG-Collaborative Research Centres (incl. Transregio)
DFG-Collaborative Research Centres (incl. Transregio) > Collaborative Research Centres
Zentrale Einrichtungen
DFG-Collaborative Research Centres (incl. Transregio) > Collaborative Research Centres > CRC 666: Integral Sheet Metal Design with Higher Order Bifurcations
Date Deposited: 16 Jan 2015 15:57
Alternative Abstract:
Alternative abstract Language
In this paper, a 3D CAD model of a branched slide profile for a facade cleaner is demonstrated. This was developed in the framework of the CRC 666 as a demonstrator. The 3D CAD model is implemented in Siemens NX and is based on optimized geometry data, which are stored in XML data format. First, this must be converted in a suitable data format that can be read in the selected CAD system. Furthermore, an approach of modeling the CAD model is presented. In addition a 3D CAD model of the branched slide profile is validated using a FEA calculation.UNSPECIFIED
Export:

Available Versions of this Item

  • Implementierung eines verzweigten Führungsprofils eines Fassadenreinigers in 3D-CAD-Modell mithilfe optimierten Geometriedaten. (deposited 16 Jan 2015 15:57) [Currently Displayed]

Optionen (nur für Redakteure)

View Item View Item